Wichtiger Hinweis

Notfallzulassungen gegen Drahtwürmer

Gegen Drahtwürmer in Kartoffeln können Sie jetzt begrenzt wirksame Mittel einsetzen. Lesen Sie, welche das sind.

Drei Insektizide haben gegen Drahtwürmer in Kartoffeln kürzlich eine Notfallzulassung erhalten. Das gibt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) bekannt.

Gegen die Schnellkäferlarven kann man in Speise-, Veredelungs- und Pflanzkartoffeln Force Evo (Tefluthrin) und Trika Expert (lambda-Cyhalothrin) vom 1.2. bis zum 31.5.2022 einsetzen. In Speise-, Veredelungs-, Stärke- und Pflanzkartoffeln ist das Granulat Attracap (Metarhizium brunneum, Stamm Cb-III) vom 21.2. bis zum 20.6.2022 zugelassen.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.