Alfons Deter

deter@topagrar.com
Beruflicher Werdegang:
Landw. Betrieb im südl. Münsterland mit Forst, Jäger
Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Kassel, Agrarmanagement
Praktika auf Betrieben in Deutschland und Australien sowie bei der Bezirksregierung
seit 2005 bei top agrar
Schwerpunkt bei top agrar
Online:
- Nachrichten
- Social Media-Kanäle
- Koordination der Angebote auf top agrar-Online
- Videoerstellung
- Weiterentwicklung der Homepage


Heft:
- vereinzelt Reportagen

Redakteur top agrar Online; Dipl.-Ing agrar

Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Alle Artikel von Alfons Deter

Die wissenschaftliche Fachwelt staunt über eine US-Metastudie zum Insektenaufkommen. Demnach gibt es keinen Rückgang, der starken Vermehrung von Schädlingen wie Blattläusen und Mücken sei Dank.

Kinder und Jugendliche in Deutschland essen deutlich mehr Zucker als von Fachorganisationen empfohlen wird. Foodwatch fordert Ministerin Klöckner auf, Werbebeschränkungen zu veranlassen.

Um ein Ende der Biogasproduktion zu verhindern, sind verlässliche Rahmenbedingungen notwendig, wie sie bislang das EEG ermöglichte. Und für die gewünschten Leistungen muss es Geld geben.

Die Bauern haben während der aktuellen Hitzetage ein besonders wachsames Auge auf ihre Rinder, Schweine und Hühner und sorgen für Abkühlung.

Wegen ausbleibender Nachfrage nach Motoren - bedingt durch die Coronakrise - macht Deutz weiter dicke Verluste. Die Firma ist aber recht zuversichtlich, dass die Ziele 2022 erreicht werden.

Kotte garant hat den Rohrleitungsverlauf bei Güllewagen mit Drehkolbenpumpe in Kombination mit einer Bordhydraulik überarbeitet.