Andreas Beckhove

andreas.beckhove@topagrar.com
Tel. 02501 80 16 160
Beruflicher Werdegang:
Praktikantenprüfung
Studium der Agrarwissenschaften an der FH Osnabrück
Marktreferent bei einem landwirtschaftlichen Fachverband
Produktmanager bei einem Unternehmen für Futtermittelzusatzstoffe
seit Februar 2010 Redakteur bei top agrar, Ressort Markt
Koordinator Redaktion

Redakteur Markt, Dipl-Ing agrar

Markt

Schreiben Sie Andreas Beckhove eine Nachricht

Alle Artikel von Andreas Beckhove

Höhere Zuckererlöse bescheren der Südzucker weniger Verluste im Segment Zucker. Für das gesamte Geschäftsjahr halten die Mannheimer in dieser Sparte schwarze Zahlen für möglich.

ASP rückt wegen Corona etwas in den Hintergrund. Dabei ist die Seuche weiter auf dem Vormarsch, warnen Experten. Die Einschleppungsgefahr bleibe hoch.

Milcherzeuger mit Ökosiegel können auch weiterhin mit stabilen Preisen rechnen. Die Nachfrage ist stabil.

Ölmühlen müssen sich in der neuen Saison 2020/21 um ihren Raps kümmern. Nicht nur in der EU schrumpfen die Mengen.

Russland erwartet eigentlich eine hohe Ernte in diesem Sommer. Die ersten Druschergebnisse bestätigen das allerdings nicht. Die Erträge sind deutlich unter Vorjahr.

Die Preise für Schlachttiere enttäuschen bei uns. An einem Überangebot am Weltmarkt liegt das allerdings nicht. Dort soll die Erzeugung in nächster Zeit sogar weiter schrumpfen.