Anke Reimink

anke.reimink@topagrar.com

Tel. 02501 801 6590

Werdegang

  • aufgewachsen auf einem Milchviehbetrieb in Niedersachsen
  • Studium Bachelor und Master Agrarwissenschaften mit dem Schwerpunkt Tierwissenschaften in Bonn
  • dreimonatiges Auslandspraktikum in den USA (Milchvieh-Zuchtbetrieb in Wisconsin)
  • mehrere Monate Praktikum in der Redaktion top agrar
  • seit April 2014 bei top agrar, Schwerpunkt Rind

Redakteurin Rinderhaltung; M. Sc. Agrar

Rind

Schreiben Sie Anke Reimink eine Nachricht

Alle Artikel von Anke Reimink

Der Bundesverband Rind und Schwein hat einen Standard für Tiertransporte entwickelt. Unterdessen fordert die Tierschutzorganisation Vier Pfoten weitere Einschränkungen für Tiertransporte.

Die Mitglieder des European Milk Board (EMB) beklagen das europaweit geringe Milchpreisniveau. Das gefährde die Zukunftsperspektive vieler junger Hofnachfolger.

Kuhflüsterer

Kuh-Kunststücke auf Instagram

vor von Anke Reimink

Als Kuhflüsterer präsentiert sich Markus Holzmann aus Steingaden (Bayern) auf Instagram. Zusammen mit seinem Rind Emmi probt er verschiedene Zirkuslektionen.

Mit dem FMRcut4.2 bietet Lemmer Fullwood erstmals ein nicht-schienengeführten automatischen Fütterungsroboter an.

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast kritisierte den Transport von bayerischen Rindern über Niedersachsen nach Marokko. Ihr außerplanmäßiges Statement sorgte für Diskussionen im Landtag.

ife: Kieler Rohstoffwert

Rohstoffwert Milch steigt auf 36,2 Cent

vor von Anke Reimink

Der Kieler Rohstoffwert Milch ist im April um 0,5 Cent auf 36,2 Cent gestiegen. Damit liegt er um 9,2 Cent über dem Wert des Vorjahresmonats. Das berichtet die ZMB.