Anna Hüttenschmidt

Anna.Huettenschmidt@topagrar.com

Beruflicher Werdegang

  • Aufgewachsen auf einem landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb mit Ackerbau in Westfalen
  • Ausbildung zur Landwirtin mit den Schwerpunkten Ackerbau und Schweinehaltung
  • Bachelorstudium der Agrarwirtschaft an der Fachhochschule Südwestfalen in Soest
  • Erntehelferin auf Ackerbaubetrieben in Ostdeutschland und in Kanada
  • Praktika im Agribusiness und redaktionelle Praktika bei top agrar
  • Seit 2021 Volontärin bei top agrar im Ressort Schweinehaltung

Schwerpunkt

  • Volontärin Ressort Schweinehaltung; B. Sc. Agrar
  • Schweinehaltung

Redaktion

Schwein

Schreiben Sie Anna Hüttenschmidt eine Nachricht

Alle Artikel von Anna Hüttenschmidt

Die ISN ruft dazu auf, Billigangebote von importierten Fleischwaren zu melden. Der Verband will sich für die Bevorzugung von deutscher Ware im Lebensmitteleinzelhandel einsetzen.

Die VVG Lüdinghausen-Selm und das BHZP blicken auf eine 10-jährige Zusammenarbeit in der Jungsauenvermarktung zurück. Künftig wollen die beiden Unternehmen die Partnerschaft weiter ausbauen.

Im brandenburgischem Landkreis Uckermark wurde ein Frischling erlegt, der mit der ASP infiziert war. Der Fundort befindet sich östlich des Schutzzauns, in unmittelbarer Nähe zur polnischen Grenze.

Mecklenburg Vorpommern will sich durch den Bau eines zweiten Schutzzaunes an der Grenze zu Brandenburg vor der Einschleppung der ASP schützen.

Öko-Schweinehaltung

LfL entwickelt Öko-Index für Zuchtsauen

vor von Anna Hüttenschmidt

Der neue Öko-Index für Zuchtsauen der Bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) soll die gewünschten Eigenschaften von Öko-Zuchtsauen z.B. im Bereich Mütterlichkeit hervorheben.

Der ER24G ist die Weiterentwicklung der Reihe ER22G. Diese neue Produktreihe betreibt Synchron- und Asynchronmotoren und verfügt nun über einen Bypass-Schalter.