Caroline Jücker

M.Sc. Agrarwissenschaften

caroline.juecker@topagrar.com

Tel. 02501 801 6641

Beruflicher Werdegang

  • Aufgewachsen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Ackerbau, Ferkelaufzucht und Schweinemast in Westfalen
  • Bachelor Agrarbiologie an der Universität Hohenheim
  • Master Agrarwissenschaften, Schwerpunkt Nutztierwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Auslandssemester an der Université de Lorraine, Nancy, Frankreich
  • Praktika im vor- und nachgelagerten Bereich
  • Redaktionelle Praktika bei top agrar im Ressort Schweinehaltung
  • Volontariat bei top agrar im Ressort Schweinehaltung
  • Volontärskurs Print/Online, Akademie für Publizistik, Hamburg

Schwerpunkt

Schweinehaltung

Redakteurin Schweinehaltung

Schreiben Sie Caroline Jücker eine Nachricht

Alle Artikel von Caroline Jücker

Der Bund investiert ca. 100 Mio € in eine neue Forschungsinfrastruktur des Friedrich-Loeffler-Instituts. Am Standort Mecklenhorst entstehen u.a. neue Labor- und Stallgebäude für die...

Beide Einrichtungen kooperieren künftig in der Infektions- und Zoonoseforschung. Im Fokus soll die ganzheitliche Betrachtung der Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt stehen.

Bei der virtuellen Sonder-Agrarministerkonferenz stand am vergangenen Mittwoch die ASP-Bekämpfung im Vordergrund. Die Ressortchefs fordern mehr Unterstützung vom Bund bei der Seuchenbekämpfung.

Topigs Norsvin integriert die Mitarbeiter des Genetikvertriebs der Vion Zucht- und Nutzvieh GmbH. Beide wollen dadurch ihr Wissen im Bereich Schweinezucht und Fleischqualität bündeln und...

Forscher haben am Beispiel der Haltungskennzeichnung des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) untersucht, welche Rolle die Gestaltung eines Labels beim Konsumverhalten spielt.

Über die bevorstehenden Veränderungen in der Sauenhaltung hin zu mehr Bewegungsfreiheit während der Abferkelung und Säugezeit diskutierten Wissenschaft und Industrie in einem internationalen...