Christian Brüggemann

christian.brueggemann@topagrar.com

Tel. 02501 80 16 890

Beruflicher Werdegang:

  • Aufgewachsen auf elterlichem Betrieb (Ackerbau, Schweinehaltung, Schafzucht) in Westfalen
  • Praktika in verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben
  • Praktikantenprüfung
  • Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen
  • Praktikum auf australischem Ackerbaubetrieb

Schwerpunkt top agrar:

Marktberichte, Direktvermarktung, Einkommensalternativen, Markt-online, Südosteuropa-Exkursionen

Redakteur Markt, M. Sc. agr.

Markt

Schreiben Sie Christian Brüggemann eine Nachricht

Alle Artikel von Christian Brüggemann

Die Kanadische Rapsernte 2021 könnte unter 15 Mio. t fallen und nochmals deutlich kleiner ausfallen als im Vorjahr.

Wenn wir alle auf absehbare Zeit essen wollen, dann brauchen wir eine gemeinsame Strategie, in der Maßhalten die vielversprechendste Lösung für ein gutes Leben, sagt Buchautor Steffelbauer.

Mitte August hat sich der saisonale Rückgang der Milchmengen etwas verstärkt und den Molkereien stand weniger Rohstoff zur Verfügung.

Die weltweite Sojabohnenernte 2021/22 wird das Vorjahr zwar weiter deutlich übertreffen. Das Plus fällt in der jüngsten USDA-Schätzung allerdings etwas kleiner aus als zuvor.

Die jüngste Schätzung zu den Endbeständen bei den weltweiten Rapsreserven geht von einem 22 Jahrestief aus.