Hinrich Neumann

hinrich.neumann@t-online.de
Tel. 04423 91 64 88
Beruflicher Werdegang:
Agrarstudium an der Universität Gießen
ab dem 1.6.1997 Volontariat bei top agrar
anschließend Korrespondens für Norddeutschland, zuständig für Niedersachsen und Schleswig-Holstein
seit April 2003 zuständig für die damals neu eingerichtete Rubrik "Neue Energie"

Redakteur Energie; Dipl.-Ing. agrar

Energie

Schreiben Sie Hinrich Neumann eine Nachricht

Alle Artikel von Hinrich Neumann

Wärme von der Sonne

Vieles spricht für Solarthermie

vor von Hinrich Neumann

Die Autoren des „Solarthermie-Jahrbuchs“ wollen mit Irrtümern zur Solarthermie aufräumen und bringen Argumente für die Heiztechnik.

Das Potenzial von Sonnen- und Windenergie erreicht im Jahr 2040 das Dreifache des heutigen Strombedarfs. Sinkende Strompreise verschlechtern aber deren Wirtschaftlichkeit.

In Bosbüll (Schleswig-Holstein) zeigt ein neues Wasserstoffprojekt Perspektiven für alte Windenergie- und Solaranlagen auf, deren EEG-Förderung ausläuft. 

Im Forschungspojekt „Testbench“ wollen Wissenschaftler neue Messmethoden zur Effizienz von Solarspeichern entwickeln.

Das Fraunhofer Institut Umsicht hält neben Strom auch regenerative Kraftstoffe aus Wasserstoff, Biomasse und CO₂ für notwendig. Sie könnten auch importiert werden.

Mit einem neuen Design, wirksamen Standards und optimiertem Betrieb können Biogasspeicher bei der Energiewende nützlich sein, zeigt ein abgeschlossenes Forschungsprojekt.