Kirsten Gierse-Westermeier

kirsten.gierse-westermeier@topagrar.com

Tel. 02501 801 6591

Beruflicher Werdegang

  • Aufgewachsen auf einem Milchviehbetrieb in Nordrhein-Westfalen
  • B.Sc. Ökotrophologie
  • Auslandspraktikum auf einem Milchviehbetrieb in Irland
  • M.Sc. Agrar
  • Volontariat beim Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben
  • Agrarreferentin bei der Kath. Landvolkshochschule Hardehausen

Schwerpunkt top agrar

  • Rinderhaltung

Redakteurin; M.Sc. Agrar

Rinder

Schreiben Sie Kirsten Gierse-Westermeier eine Nachricht

Alle Artikel von Kirsten Gierse-Westermeier

Corona, Sektorstrategie 2030, Initiative Milchdialog und Co. Ein Rückblick auf die Milchbranche 2020.

Nicht nur Milchvieh-, auch Mutterkuhhalter und Bullenmäster stehen zurzeit unter Druck. Erste Reaktionen der Lebensmitteleinzelhändler auf die Bauernproteste lassen auf Besserung hoffen.

Preisverhandlungen

Aldi will Butterpreise senken

vor von Kirsten Gierse-Westermeier

Dass Aldi die Butterpreise zum neuen Jahr drastisch senken will, sorgt nicht nur bei Landwirten für Unmut. Wie es aus der Branche heißt, gehen Verarbeiter bisher nicht auf das Gebot ein.

Mit einem E-Learning Modul von Klauenfitnet sollen Landwirte lernen, worauf sie achten müssen, um Veränderungen des Gangbildes bei Kühen rechtzeitig zu entdecken. Das Programm ist kostenlos.

Hochwald hebt den Umrechnungsfaktor für die Bezahlung von Rohmilch zum 1.1.2021 von 1,02 auf 1,03 an.