Konstantin Kockerols

konstantin.kockerols@lv.de

Beruflicher Werdegang

  • Aufgewachsen auf einem Ackerbaubetrieb in der Städteregion Aachen
  • Bachelorstudium der Agrarwissenschaften in Bonn (Schwerpunkt Agrarökonomie)
  • Masterstudium der Agrarwissenschaften in Göttingen (Schwerpunkt Agrarökonomie)
  • Praktika in der landwirtschaftlichen Praxis, der Landtechnikbranche und der Verbandsarbeit

Volontär

Betriebsleitung, EU-Agrarpolitik

Schreiben Sie Konstantin Kockerols eine Nachricht

Alle Artikel von Konstantin Kockerols

Wie wird sich Deutschland in Zukunft ernähren? Eine Studie der Göttinger Forscherin Dr. Anke Zühlsdorf gibt Einblicke in das Essverhalten junger Menschen. Wir haben mit der Autorin gesprochen.

Weite Fruchtfolgen sind im Kommen. Doch rechnen sie sich? Darüber entscheiden vor allem Fruchtfolgeeffekte zwischen den Kulturen, die oft unterschätzt werden.

Die Brüsseler Parlamentarier unterstützen die EU-Kommission bei der Form-to-Fork-Strategie. Für Bauernverbände gehen die strengen Reduktionziele für Pflanzenschutz und Dünger zu weit.

Mit ihrer Zustimmung zur GAP-Reform machen die Mitglieder des EU-Agrarausschusses den Weg frei für die Abstimmung im Europaparlament. Noch im November könnten die neuen GAP-Gesetze in Kraft treten.

Fruchtfolge 09.2021

Richtig bewerten

vor von Konstantin Kockerols