Stefanie Awater-Esper

stefanie.awater-esper@topagrar.com

Charlottenstraße 65
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 246251-70
Fax: +49 (0)30 246251-71

Beruflicher Werdegang:

  • Aufgewachsen auf einem Gemischtbetrieb am Niederrhein
  • Landwirtschaftliche Praktika mit Praktikantenprüfung in Weser-Ems und im Raum Stuttgart
  • Studium der Agrarwissenschaften in Bonn und Toulouse
  • Volontariat und Redakteurin bei der agrarzeitung (Ernährungsdienst) in Frankfurt am Main
  • Korrespondentin Berlin/Ostdeutschland für die agrarzeitung (Ernährungsdienst) in Berlin
  • Seit Oktober 2015 Berlin Korrespondentin für top agrar


Schwerpunkt bei top agrar:

Agrarpolitik für online wie fürs Heft, Interviews, Reportagen, Hintergrundberichte

Korrespondentin Berlin, Dipl-Ing agrar

Schreiben Sie Stefanie Awater-Esper eine Nachricht

Alle Artikel von Stefanie Awater-Esper

Der Göttinger Agrarökonom Achim Spiller ist neuer Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates für Agrarpolitik des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Er löst den Berliner Agrarökonom Harald...

Noch im Januar soll die Bundesregierung das Verbot des Kükentötens ab 2022 beschließen. Es gebe genügend marktreife Alternativen, sagt Agrarministerin Klöckner.

Landwirtschaftsministerin Klöckner geht den Lebensmitteleinzelhandel weiter verbal an. Sie habe kein Verständnis für eine Opferrolle und will auch das Preis-Werbeverbot für Fleisch weiter...

Hilfen für Waldbesitzer

Bisher schon 50.500 Anträge auf Waldprämie

vor von Stefanie Awater-Esper

Die Waldbesitzer greifen zu der von der Bundesregierung ausgeloben Waldprämie. Bisher sind mehr als 10% der Mittel beantragt.

Das Bundesumweltministerium will beim Insektenschutzgesetz nicht weiter einlenken. Der Kabinettsbeschluss von 2019 müsse 1:1 umgesetzt werden. Agrarministerin Klöckner warnt vor weniger Obstanbau.

Die entgegen vorherigen Ankündigungen drastische Butterpreissenkung seitens des Handels sorgt im Bundestag und in den Ländern für Unmut. Die Union will im Gesetz gegen unlautere Praktiken...