Thomas A. Friedrich

Redaktion Brüssel:
7, av. Michel-Ange,
1000 Brüssel
Tel: +32 2 733 00 51
Mail: Thomas.Friedrich@topagrar.com
Beruflicher Werdegang:
Volontariat Rhein-Zeitung Koblenz
Studium der Biologie, Publizistik, Politikwissenschaften und Romanistik
Johannes Gutenberg Universität Mainz, Université d Aix-Marseille und
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Reporter Deutschlandfunk Forschung aktuell, Köln-Bonn
WDR Fernsehen Köln, Redaktion hobbythek
Korrespondententätigkeit Bonn, Berlin, Paris
Seit 2002 EU-Korrespondent in Brüssel
u.a. Autor Die Welt, Wissenschaft
Schwerpunkte top agrar: EU-Politik Brüssel. Luxemburg, Straßburg

Korrespondent Brüssel/Straßburg

EU-Agrarpolitik

Schreiben Sie Thomas A. Friedrich eine Nachricht

Alle Artikel von Thomas A. Friedrich

Donnerschlag aus London. Kaum eine halbe Stunde nach Beendigung des EU-Gipfeltreffens der 27 Staats- und Regierungschefs erklärt der britische Premier das Ende der Verhandlungen

Boris Johnson hat sich erneut verzockt. Die EU-Chefs lassen das von ihm gesetzte Ultimatum verstreichen. Die Signale sind deutlich: EU27 lässt sich nicht auseinander dividieren

Mit einer abgestimmten Position gehen EVP, S&D sowie die Macron-Partei Renew Europe in die bevorstehende Abstimmung zur GAP-Reform im EU-Parlament kommende Woche

Gezerre im EU-Parlament: GAP-Reformvorschläge liegen seit 4 Jahren auf dem Tisch. Neue Vorschläge des Green Deals sollten Berücksichtigung finden, fordern Europas Grüne

Landwirtschaft im Fokus: Methangas gehört zu den langlebigen Treibhausgasen und wird als gefährlicher eingestuft für die Erderwärmung als CO2-Emissionen aus Verkehr und Industrie

Ist Fleichsersatz aus Dinkel, Soja und Weizen die Lösung des Methangasproblems in der Atmosphäre? Die Brüsseler EU-Kommission legt am Mittwoch ihre EU-Methangasstrategie vor.