Agra Europe (AgE)

Schreiben Sie Agra Europe (AgE) eine Nachricht

Alle Artikel von Agra Europe (AgE)

Deutsche Forscher sind überzeugt, dass ein hohes Tierwohlniveau in den Ställen möglich ist, ohne das die Bauern aussteigen und sich die Tierhaltung ins Ausland verlagert.

Die Bundesregierung geht davon aus, dass die Verhandlungen über die Agrarreform voraussichtlich erst 2020 abgeschlossen sein werden. Ein Transfer zwischen den Säulen soll möglich sein

Verärgert reagiert der Verband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer auf Berichte, dass der Mindestlohn eine Erfolgsgeschichte sei. Viele Landwirte stünden mit dem Rücken an der Wand.

Die SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl fordert, das es Agrarprämien nicht für den Flächenbesitz, sondern für „ein Mehr an Tier-, Klima-, Wasser- und Bestäuberschutz“ geb en muss

foodwatch will die Nährwertampel Nutri Score durchdrücken und hat sich bislang stets gegen eine Befragung der Verbraucher gewehrt. Solch eine führt das BMEL durch; foodwatch kam dem Ergebnis nun ...

ForFarmers will zur 10 Mio Euro bis 2021 einsparen. Dazu soll die Schließung von vier Mühlen beitragen, wodurch bis Ende 2019 insgesamt 91 Vollzeitstellen abgebaut werden.