Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Schreiben Sie Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben eine Nachricht

Alle Artikel von Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

Da der Fokus seit Wochen nur auf das Corona-Virus gerichtet ist, ist ein ­anderes Thema in Vergessenheit geraten: Die Frage der Umsatzsteuer-Pauschalierung.

Landwirte sollten sich jetzt in die Diskussion um den Klimaschutz einmischen. Denn: Mit dem Klimaschutzgesetz kommt auf sie nach der Dünge-VO eine zweite, einschneidende Veränderung zu.

Durch die Corona-Krise sind der ländliche Raum und die Landwirtschaft plötzlich "systemrelevant", zusammen mit Berufsgruppen wie Pflegekräften, Lkw-Fahrern, Handwerkern oder Verkäufern im LEH.

Nun ist die neue Düngeverordnung verabschiedet. Gegenüber der EU-Kommission gab es für die Bundesregierung keinen Verhandlungsspielraum mehr. Eine neue Grundsatzdiskussion hätte auch nichts...

Die AfD will offenbar ländliche Organisationen gezielt unterwandern. Das geht aus dem internen Papier „Marsch durch die Organisationen hervor“.

Die Zeichen im Wald stehen eigentlich gut, dass ein weiteres Dürrejahr ausbleibt und die Bäume besser gegen den Borkenkäfer gewappnet sind. Allerdings geht Corona nicht spurlos an den Betrieben...