top agrar plus Reportage

Biokartoffeln und Zuckermais

Tobias Pabst übernimmt mit seinem Bruder den elterlichen Ackerbaubetrieb. In seiner Meisterarbeit kalkulierte er eine mögliche Bioumstellung und den Anbau von Zuckermais.

Der Ackerbaubetrieb von Familie Pabst liegt 20 km vom Münchener Stadtrand entfernt. Ein idealer Standort für die Direktvermarktung.

Einen Teil der Ernte vermarkten sie bereits über einen eigenen Selbstbedienungsladen und über andere Hofläden. Ihre Produkte kommen aktuell komplett aus konventionellem Anbau. Doch auch Biolebensmittel sind für die Kunden interessant. „In unserer Region herrscht eine hohe Nachfrage nach Bioprodukten“, weiß Tobias Pabst. Eine Umstellung könnte sich daher für den Betrieb lohnen. In seiner Meisterarbeit berechnete der junge Landwirt daher eine Bioumstellung von 75 ha der insgesamt bewirtschafteten 350 ha.

...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.