Anlässlich des Ostdeutschen Energieforums in Leipzig schlägt Sachsens Energieminister Wolfram Günther einen Systemwechsel bei der Finanzierung der Energiewende vor.

Das Bundeswirtschaftsministerium hat mit Branchenvertretern über eine Anschlussregelung für Altanlagen diskutiert. Das Ergebnis ist noch sehr unbefriedigend.

Bei einer humuszehrenden Fruchtfolge von Silomais und Weizen sinkt der Humusgehalt, zeigt ein zehnjähriges Forschungsprojekt.

In Donaueschingen ist auf 14 ha ein innovativer Solarpark mit 4,1 MW Leistung entstanden. Er bringt Landwirtschaft und Solarstromerzeugung unter einen Hut.

Nach Ansicht des DBV verschenkt das neue BMEL-Förderprogramm zu Energieeffizienz und CO₂-Einsparung Potenzial, da es viele Biokraftstoffe für Traktoren nicht berücksichtigt.

Auf dem 20. Fachkongress Holzenergie stellten vier Experten Möglichkeiten vor, wie sich CO₂ speichern lässt und Landwirte damit Geld verdienen können.