Liefern oder Vermarkten

Verschiedene Wege für die Stromlieferung Plus

Bei der Vermarktung gibt es die Direktvermarktung und die Direktlieferung. „Die Direktvermarktung bedeutet die Einspeisung des Stroms ins öffentliche Netz und den Verkauf an einen Stromhändler, einen Energieversorger oder einen Kunden“, erklärt Rechtsanwalt Dr. Hartwig von Bredow aus Berlin. Auch nach Auslaufen der...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen