Windenergie: Erstes Halbjahr mit zweitschwächstem Zubau seit 15 Jahren Plus

Bis Ende Juni wurden deutschlandweit 186 Windräder mit 587MW Bruttoleistung in Betrieb genommen. Das sind zwar doppelt so viele wie im Vergleichszeitraum 2019. Dennoch ist es nach dem 1. Halbjahr 2019 das zweitschwächste Zubau-Zeitraum innerhalb der letzten 15 Jahre, berichtet die Fachagentur Windenergie an Land. Die meisten neuen Anlagen gingen in Brandenburg ans Netz (31), gefolgt von Nordrhein-Westfalen (28) sowie Niedersachsen und Rheinland-Pfalz...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen