top agrar plus Intelligente Speichersysteme

Batteriespeicher übernehmen wichtige Aufgaben im Strommarkt

Speicher können mittlerweile intelligent auf Stromüberschüsse reagieren oder Regelenergie bereitstellen. Das zeigt eine Auswertung des C.A.R.M.E.N. e.V.

Immer häufiger installieren Betreiber von Photovoltaikanlagen Batteriespeicher, um damit mehr selbst produzierten Solarstrom in Haushalt oder Betrieb nutzen zu können. Die Speicher werden üblicherweise bei Sonnenschein mit dem Strom beladen, der aktuell nicht verbraucht werden kann. „Es kann aber passieren, dass der Speicher mittags schon geladen ist, wenn die Anlage mit voller Leistung produziert. Überschüssige Mengen werden dann ins Netz eingespeist“, sagt Tabea Falter, Solarstrom- und Speicherspezialistin beim bayerischen Netzwerk C.A.R.M.E.N. e.V. aus Straubing. Das führt dazu, dass mittags die Netze stark belastet werden und der Strompreis sinkt.

Netzdienliches Laden im Kommen

Eine Alternative ist das „netzdienliche Laden“, das moderne Batteriespeichersysteme mittlerweile beherrschen: Der Speicher lädt dabei nicht automatisch am Vormittag, sondern hält Kapazitäten für die Mittagsspitze vor. Das entlastet das Stromnetz. In der aktuellen Marktübersicht Batteriespeicher von C.A.R.M.E.N. mit 500 Modellen von 37 Herstellern können 60 % der Li-Ionen-Speicher unter 10 kWh Speicherkapazität netzdienlich laden, bei Modellen über...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Energie donnerstags, alle 4 Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.