Biogas nach dem EEG

Diese Chancen bietet der Biomethanmarkt

Auf der Biogas Convention des Fachverbandes Biogas stellten Experten am Montag Möglichkeiten vor, um Biomethan als Kraftstoff (CNG und Bio-LNG) oder als Brennstoff zu verkaufen.

Für viele Biogasanlagenbetreiber, deren Anlagen nach 20 Jahren keine Förderung mehr erhalten, könnte ein Wechsel zur Biomethanerzeugung interessant werden. Das zeigen mehrere Vorträge bei der Biogas Convention des Fachverbandes Biogas in der Session am Montag.

Im Folgenden fassen wir die wichtigsten Aussagen der Referenten zusammen.

Viele Hoffnungen auf dem Kraftstoffmarkt

Dr. Helmut Kern vom Dienstleister Arcanum stellte den Biomethan insgesamt vor:

  • Die geplante Südquote im EEG 2021 für BHKW könnte den Biomethanabsatz steigen lassen.
  • Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat Biomethan zwar gegenüber Erdgas bessergestellt. Dennoch sieht Kern nur geringe Absatzmöglichkeiten für Biomethan als Brennstoff. Denn es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, um im Neubau die Pflicht zum Einsatz von erneuerbaren Energien beim Heizen zu erfüllen.
  • Gute Chancen sieht er beim Absatz als Kraftstoff.
  • Der Wechsel von Mais auf höhere Gülleanteile ist dabei besonders lukrativ. Die höheren Kosten für die Güllevergärung könnte in höherer Preis für die THG-Minderungsquote teilweise gegenfinanzieren. Denn beim Einsatz von Gülle fällt die...

Die Redaktion empfiehlt

Gebäudeenergiegesetz

Neuer Markt für Biomethan

vor von Hinrich Neumann

Hausbesitzer können jetzt auch mit aufbereitetem Biogas den Pflichtanteil zum Heizen mit erneuerbaren Energieträgern erfüllen.

Am 29. Mai veranstaltet der C.A.R.M.E.N. e.V. mit dem Fachverband Biogas e.V. und der MicroPyros GmbH ein Fachgespräch zur biologischen Methanisierung in Power-to-Gas-Anlagen.

Kraftstoffe auf Basis von Biogas bzw. Biomethan sollen eine wichtige Rolle im niedersächsischen Verkehrssektor spielen. Das wäre auch eine Chance Biogasanlagen nach dem EEG.


Diskussionen zum Artikel

von Heinrich-Bernhard Muenzebrock

Biogas

Wenn die Biogasanlagen als grundlastfähige Komponente wegfallen, dann wird die Energiewende in weite Ferne rücken. Unsere Biogasanlagen sind ein Garant für eine konstante Stromversorgung in unserem Land. Demnächst haben wir nur noch volatile Energien, die zig Milliarden verschlingen ... mehr anzeigen

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen