top agrar plus Energiewende

Streit um den künftigen Strombedarf

Während die Bundesregierung von nur 580 TWh bis 2030 ausgeht, prognostizieren Wissenschaftler 640 TWh. Zu berücksichtigen sei die E-Mobilität, Wasserstoff und Wärmepumpen.

Die Bundesregierung geht davon aus, dass Deutschland im Jahr 2030 einen Bruttostromverbrauch von 580 Terawattstunden (TWh) hat. Diesen Verbrauch hat sie auch bei den neuen Ausbaupfaden im Entwurf des novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021) zugrunde gelegt, teilt sie in einer aktuellen Antwort zu einer Parlamentarischen Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion mit. Da diese Größe naturgemäß mit Unsicherheiten behaftet sei, sähe § 98 des Entwurfs des EEG 2021 unter anderem ein kontinuierliches Monitoring der tatsächlichen und erwarteten Entwicklung des Bruttostromverbrauchs vor, auf dessen Grundlage die festgelegten Ausbaupfade bzw. der Strommengenpfad sowie die Ausschreibungsmengen angepasst werden.

Strombedarf unterschätzt

Diese Angaben sind nach Ansicht von Wissenschaftlern zu niedrig. Die kürzlich veröffentlichte, wissenschaftliche Studie „Klimaneutrales Deutschland“ im Auftrag von Agora Energiewende sowie der Stiftung Klimaneutralität bestätigt die Prognosen des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE), dass der Stromverbrauch zukünftig stark steigen wird. Die Studie geht von 640 TWh bis zum Jahr...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Energie donnerstags, alle 4 Wochen per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.