Power-to-Gas

Wasserstoff ist Chance für Ü20-Biogasanlagen

Biogasanlagen können nicht nur Wasserstoff herstellen, sondern auch verwerten. Der Fachverband Biogas sieht darin neue Geschäftsfelder.

Die Kombination aus Biogasanlage und Elektrolyseur zur Wasserstoffproduktion könnte ein lukratives Geschäftsmodell werden. Das stellte Hendrik Becker, Vizepräsident des Fachverbandes Biogas, bei der Pressekonferenz des Verbandes in der vergangenen Woche in Aussicht. „Zu einer 500 kW-Biogasanlage passt ein Elektrolyseur mit einer Leistung von 2 MW“, sagte Becker. Betreiber von Biogasanlagen, die nach 20...

Die Redaktion empfiehlt

Die E.ON-Tochter Westnetz testet in Holzwickede, inwieweit sich grüner Wasserstoff im Gasnetz speichern lässt.

Am 29. Mai veranstaltet der C.A.R.M.E.N. e.V. mit dem Fachverband Biogas e.V. und der MicroPyros GmbH ein Fachgespräch zur biologischen Methanisierung in Power-to-Gas-Anlagen.

Der Energieversorger Limeco errichtet in Dietikon (Schweiz) eine Power-to-Gas-Anlage, bei der Wasserstoff mikrobiologisch zu Methan umgewandelt wird.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen