Auto spießt sich auf Grubber auf

Am 10.10.2018 wurden die Feuerwehren Schwarzenau und Vitis zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die LB2, zwischen Schwarzenau und Sparbach in Österreich, alarmiert. Ein Peugeot 207 hatte sich auf einem "Grubber" eines Fendts aufgespießt und den Traktor umgeworfen, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau. Im Inneren des PKW befand sich der verletzte, aber ansprechbare Fahrer. Der Fahrer des Traktors konnte sich selbst befreien und wurde glücklicherweise nicht verletzt. Mit Hilfe eines Baggers und einer Seilwinde konnte die Feuerwehr den Traktor wieder auf die Räder stellen.

Unfall

Unfall

Unfall

Unfall Fotos: Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau