Der Bundesverbands Ei sendet einen dringenden Appell an den LEH, die Eier teurer zu verkaufen. Futter sei 40 % teurer geworden, die Lage in der Eiererzeugung sei dramatisch.

Schaleneier aus dem südamerikanischen Staatenblock Mercosur müssen unter Beachtung der derzeit in der EU geltenden Mindestanforderungen zum Schutz von Legehennen erzeugt worden sein.

ZDG-Geschäftsführer

Janning verlässt Geflügelwirtschaftsverband

vor von Alfons Deter

Neue berufliche Wege will der Geschäftsführer des ZDG, Dr. Thomas Janning, gehen. Er ist seit Oktober 1996 beim Geflügelverband tätig, könnte aber noch bis Ende 2022 bleiben.

Der Tierschutzbund wertet das evtl. kommende umfassende Verbot von Reserveantibiotika in der Tiermedizin als Scheinlösung, auf Kosten von Hunden, Katzen, Schweinen, Pferden etc.

Die Tierärzte des bpt bekommen Rückendeckung, dass die Antibiotika-Kategorisierung der Arzneimittelbehörde EMA besser ist als der strikte Vorschlag der Grünen, der die Ausschussmehrheit erhielt.

Das Bundesstatistikamt hat die neuesten Schlachtzahlen für Schwein, Rind, Geflügel, Schafe und Pferde für das erste Halbjahr 2021 veröffentlicht.