Heft+

Die DLG hat in einem Merkblatt optimierte Arbeitsabläufe für die Isoflurannarkose zusammengefasst.

Ergänzend zu unserem Beitrag haben wir hier Informationen zum Thema Redispatch 2.0 zusammengestellt.

Für das Sanieren von Paratuberkulose in Milchvieh- und Mutterkuhherden bieten einige Bundesländer spezielle Programme. Wir geben einen Überblick.

Tiergesundheit

top agrar-Webinar zur PRRS

vor

Beim top agrar-Webinar „60 Minuten – Tiergesundheit im Blick“ haben Experten und Zuschauer intensiv über neue Erkenntnisse zur PRRS diskutiert.

Strom sparen

Kleinvieh verbraucht auch Strom

vor

Wir haben in diesem Leserservice weitere Infos zum Thema Stromsparen im Schweinestall für Sie zusammengestellt.

Bildungskosten richtig absetzen

Azubis und Studenten: Per Steuererklärung sparen

vor

Hier erfahren Sie, wie Sie Bildungskosten richtig von der Steuer absetzen können.

Herbstblüher

Jetzt schon die Herbstblüte planen

vor

Schneeglöckchen, Narzissen und Tulpen blühen derzeit bunt. Wer auch im Herbst einen farbenfrohen Auftritt im Garten genießen möchte, sollte frühzeitig planen und sich um das Pflanzgut kümmern.

Tiergesundheit

Maximaler Komfort für kranke Schweine

vor

Kranke und verletzte Schweine brauchen einen ruhigen, weichen und warmen Platz, um wieder auf die Beine zu kommen.

Photovoltaik 04.2021

Solarstrom im EEG 2021: Weitere Infos

vor

Ergänzend zu dem Beitrag in top agrar 4/2021 finden Sie hier weiterführende Informationen zum Weiterbetrieb von Altanlagen.

Für Agrarstudenten gibt es einige Stipendien, die speziell auf das Landwirtschaftsstudium ausgerichtet sind. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt.

Hafer fristete lange ein Schattendasein – nun zieht die Nachfrage der Schälmühlen an. Für viele Betriebe wird auch der Anbau von Sommergerste interessanter. Hier die Kniffe für stabile...

Wachstumsregler

Getreide: So bleibt die Basis stabil

vor

Mittlerweile sind viele Wachstumsregler am Markt – oft mit gleichen Wirkstoffen oder bekannten Wirkstoffkombinationen, aber mit unterschiedlicher Zulassung.

Flexible Biogasanlagen

Biogas: Diese Tücken enthält das EEG

vor

Betreiber von flexiblen Biogasanlagen müssen sich auf eine Änderung im EEG 2021 einstellen.

Der Entstehungsprozess von Runoff ist komplex, die Faktoren, die das Runoff-Risiko beeinflussen, vielfältig. Gleiches gilt für mögliche Reduzierungsmaßnahmen.

Ältere Meldungen aus Heft+ lesen