Heft+

Die aktuellen Positionspapiere der ISD.

DSGVO

Daten richtig schützen

vor

Wir zeigen Ihnen, wer was beachten muss und wie Betriebe die Regelungen in der Praxis umsetzen.

Unkrautbekämpfung

Getreide: Strategien für saubere Bestände

vor

Wer Chlortoluron einsetzt, sollte auf die Sortenverträglichkeit achten.

Merkblatt Kurzarbeitergeld im Kontext Corona-Pandemie.

Mais

Welche Sorte passt?

vor

Welcher Mais passt auf meinen Standort? Hier kommt die Auswahlhilfe.

Isofluran

Die Krux mit dem Sachkundenachweis

vor

Der Schweinegesundheitsdienst Niedersachsen hat die Anforderungen für Niedersachsen in einer übersichtlichen Grafik zusammengefasst.

Pflanzenschutz

Sauber reinigen

vor

Der Waschplatz auf dem Hof muss speziell gebaut sein, um das Waschwasser auffangen zu können.

Viele der neuen Sorten, aber auch alt bewährte kombinieren hohe Erträge mit einer guten Blattgesundheit.

Seit wenigen Jahren sind vollautomatische Karusselle auf dem Markt. Wo liegen die Verfahrenskosten der Systeme und was kostet das Melken damit unterm Strich?

Südplus-Stallbauwettbewerb

Fotostrecke: Das sind die Sieger!

vor von Silvia Lehnert

Leicht gemacht hat es sich beim top agrar-Südplus-Wettbewerb „Kuhstall 2020“ keiner: 31 Teilnehmer hatten mit viel Mühe sehr gute und anschauliche Bewerbungen eingereicht.

Maissorten Süden 2021

Mais 2021: Welche Sorten für den Süden?

vor

Viele Maisfeldtage mussten in diesem Herbst ausfallen. Südplus hat sich bei den Züchterhäusern nach den Empfehlungssortimenten 2021 umgehört.

Weihnachtsbaum 2020

Weihnachtsbäume richtig bewerten

vor von Dr. Maria Meinert

Wir zeigen, wie Sie die Weihnachtsbäume bewerten, ohne Streit mit dem Betriebsprüfer zu riskieren.

Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Der Ölheizung geht es an den Kragen

vor von Hinrich Neumann

Hier finden Sie weitere Informationen rund um das Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Für die Nachbewertungsklausel in dem Beitrag haben wir für Sie eine Beispielformulierung.

Bodenverdichtung

So erkennen Sie verdichtete Böden

vor

Schwere Maschinen und Trittschäden können Grünlandböden schadverdichten. Dann leiden nicht nur die Erträge, sondern auch die Weidesysteme.

Regenerative Landwirtschaft

Der Boden als Fundament stabiler Erträge

vor von Daniel Dabbelt

So vielfältig die Ansätze der regenerativen Landwirtschaft auch sind, so vielfältig sind auch die Beweggründe die noch junge Bewirtschaftungsform auszuüben.

Ältere Meldungen aus Heft+ lesen