Düngeverordnung

Hohe Nährstoffeffizienz - pH-Wert

Die DüV deckelt die Nährstoffmengen. Umso wichtiger ist es, dass N, P, K und Co. effizient in die Pflanze gelangen.

Eine wichtige Rolle bei der Verfügbarkeit von Nährstoffen spielt auch der pH-Wert des Bodens. Mikronährstoffe wie Cu, Mn oder Zn sind bei höheren pH-Werten deutlich schlechter verfügbar. Anders ist das bei P, hier sind mittlere Werte von 6 bis 6,5 optimal.

Die Zielwerte, die sich abhängig von Bodenart und Humusgehalt durch regelmäßiges Kalken einstellen sollen, entnehmen Sie den untenstehenden Übersichten:

Ziel-pH-Wert und Erhaltungskalkung für Ackerland (gerundete Werte)

Bodenart

Ziel-pH-Wert und Erhaltungskalkung¹ (kg/ha CaO) in Abhängigkeit vom Humusgehalt

maximale Kalkgabe pro Jahr in kg/ha CaO

bis 4 % humusarm bis humos

4,1- 8 % stark humos

8,1 - 15 sehr stark humos

15,1 - 30 % anmoorig

über 30 % Moor²

S

pH

5,6

5,2

4,8

4,3

4,1

1000

CaO

600

500

400

200

0

lS,sU

pH

6,0

5,6

5,2

4,8

1500

CaO

900

800

700

300

ssL,lU

pH

6,4

6,0

5,6

5,1

2000

CaO

1100

900

700

400

sL, uL, L

pH

6,8

6,3

5,8

5,2

3000

CaO

1300

1100

900

500

utL, tL, T

pH

7,0

6,5

6,0

5,4

4000

CaO

1600

1500

1200

600

Ziel-pH-Wert und Erhaltungskalkung für Grünland (gerundete Werte)

Bodenart

Ziel-pH-Wert und Enthaltungskalkung¹ (kg/ha CaO) in Abhängigkeit vom Humusgehalt

maimale Kalkgabe pro Jahr in kg/ha CaO

bis 8 % humusarm bis humos

8,1 - 15 % sehr stark humos

15,1 -30 % anmoorig

über 30 % Moor²

S

pH

5,0

4,8

4,5

4,30

1000

CaO

500

400

300

0

lS, SU

pH

5,4

5,2

5

1000

CaO

600

500

300

ssL, uL, L

pH

5,7

5,4

5,1

1500

CaO

700

600

400

sL, uL, L

pH

5,9

5,6

5,3

1500

CaO

800

700

50

utL, tL, T

pH

6,1

5,8

5,5

20000

CaO

900

800

600

¹Die empfohlenen Kalkmengen beziehen sich auf eine dreijährige Fruchtfolge mit mittlerem Ertragsniveau bei 850mm Jahresniederschlag

² Die Kalkempfehlung für Moostandorte bezieht sich auf Hochmoor, Niedermoorstandorte weisen zumeist von Natur aus pH-werte von 6-6,5 auf und bedürfen keiner Kalkung


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen