Hochschulranking 2012: Uni Kassel

Die Universität Kassel/ Witzenhausen bietet Studenten die Möglichkeit sich schon zu Beginn des Studiums auf  ökologische Agrarwissenschaften zu spezialisieren. Das Versuchsgut der Uni, die hessische Staatsdomäne Frankenhausen, bietet den Studenten Einblicke in Ackerbau, Viehhaltung  und Gemüsebau in ökologischer Bewirtschaftung. Daneben besitzt die Universität Gewächshäuser und eine Anlage für Solar- und Bewässerungstechnik.
Wir haben die Studenten befragt, wie sie die einzelnen Aspekte der Lehre ihrer Universität bewerten. Hier sind die Ergebnisse:

Würden Sie Ihre Hochschule weiterempfehlen?

208 Studenten der Uni Witzenhausen nahmen an unserer Befragung teil. Davon geben 95% an, dass sie ihre Hochschule weiterempfehlen würden. Eine Studentin begründet die  Bewertung: „Ein sehr hohes Engagement der Dozenten bei überschaubarer Studentenzahl und das in kreativer Atmosphäre – das macht meine Uni aus!“

So benoten die Studenten die Kernbereiche:

Uni Witzenhausen Alle Hochschulen
Pflanzenproduktion 1,5 1,7
Tierproduktion 1,8 1,7
Wirtschaft 1,7 1,8
Landtechnik 1,5 2,3

Noten: 1= sehr gut 5= mangelhaft

In der Pflanzenproduktion zählt Witzenhausen, neben der Uni Halle, zu den am besten bewerteten Hochschulen in diesem Kernbereich. Einige Studenten erklären diese Einschätzung mit einem umfangreichen Angebot an Exkursionsmöglichkeiten und Projektarbeiten sowie dem Anschluss des Lehr- und Versuchsbetriebs. Im Bereich Tierproduktion rangiert die Universität im Mittelfeld, konnte aber das Ergebnis von 2010 um 0,4 verbessern. Auch der Schwerpunkt Wirtschaft erreicht eine Verbesserung zum letzten Ranking allerdings nur um 0,2. Eine herausragende Bewertung erhält der Fachbereich Landtechnik von seinen Studenten. Mit der Note 1,5 ergibt sich für die Uni Witzenhausen die beste Benotung unter allen Hochschulen. Ein Student erklärt: „Wir haben einen Top Dozenten in der Agrartechnik. Er holt die Studenten dort ab wo sie mit ihrem Wissen stehen. Hervorragend sind die Werkstattausstattung und das Agrartechnikgelände!“ 

Hier sehen die Studenten Verbesserungsbedarf:

Obwohl die Studenten bei Pflanzenbau und Landtechnik praktische Lehrmethoden wie Exkursionen und Projekte loben, sehen 50% der Befragten weiterhin Verbesserungsbedarf beim Praxisbezug.

Diese Noten vergeben die Studenten für:

Uni Witzenhausen Alle Hochschulen
Kursangebot 1,8 2,0
Wahlfächerangebot 1,6 2,0
Tutorienangebot 2,2 2,5
Exkursionsmöglichkeiten 1,8 2,1
Technische Ausstattung 1,8 1,8
Medien und E-Learning 1,9 1,9
Praxisbezogenheit 1,8 2,2
Aktualität der Lehre 1,7 1,9
Abstimmung der Module 2,1 2,3
Fachliche Qualifikation der Dozenten 1,5 1,6
Didaktische Fähigkeiten der Dozenten 2,2 2,2
Beratung und Betreuung durch Dozenten 1,7 2,0
Anzahl Studenten zu Dozenten 1,5 2,1

Die schlechtesten Noten erhält allerdings nicht der Praxisbezug, der mit einer Durchschnittsnote von 1,8 im Mittelfeld liegt, sondern das Tutorienangebot und die didaktischen Fähigkeiten der Dozenten. Allerdings fällt auf, dass sämtliche Werte besser oder gleich der Durchschnittsnoten aller Hochschulen sind.

Diesen Zeitaufwand schätzen die Studenten für:

Uni Witzenhausen Alle Hochschulen
Vorlesungen 23,7 22,7
Vor- und Nachbereitung 16,0 13,7
Summe 39,7 36,4
Bezeichnen den Lern-/Zeitaufwand als zu hoch 7% 13%
Klagen über Stress und zu hohe Belastung 10% 24%

Der Zeitaufwand den die Studenten für Vorlesungen sowie Vor- und Nachbereitung einschätzen ist höher als der Durchschnitt. Trotzdem geben nur 7% der Befragten an der Lern-/ Zeitaufwand wäre zu hoch und nur 10% der Studenten klagen über Stress und zu hohe Belastung.

Auf diese Berufe fühlen sich die Studenten vorbereitet:

Studenten der Uni Witzenhausen fühlen sich überwiegend auf Berufe in Wissenschaft und Forschung vorbereitet. 60 bis 70% der Befragten sehen sich außerdem für Aufgaben der Betriebsleitung, der Beratung und des vor- und nachgelagerten Bereichs gewappnet. Dagegen erkennen nur 18% der Studenten eine Vorbereitung für Berufe in der Industrie.

Aus diesen Gründen entschieden sich die Studenten für die Hochschule:

Hier geben 57% der Studenten an, diese aufgrund der Schwerpunkte gewählt zu haben. Im Durchschnitt liegt dieser Wert bei 23% und an dritter Stelle hinter Heimatnähe und persönlicher Empfehlung.

Fazit:

Die Uni Witzenhausen zeichnet sich durch eine hohe Zufriedenheit der eigenen Studenten aus, was nicht zuletzt daran liegen mag, dass sich diese besonders gut mit der ökologischen Ausrichtung der Fakultät identifizieren können. Für manche Studenten ist es ganz klar, warum die Bewertung für Witzenhausen so positiv ausfällt: „Naja, es ist halt ökologisch!“

(Kira Meiß)

www.agravis.de  www.bigdutchman.de