Hochschulranking 2016: HS Wien

Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik ist die einzige Aus- und Fortbildungsstätte in Österreich für

  • AgrarpädagogInnen
  • UmweltpädagogInnen
  • Lehrkräfte aus dem landwirtschaftlichen Schulwesen
  • MitarbeiterInnen des landwirtschaftlichen Beratungs- und Förderungsdiensts
Unsere Angebote richten sich auch an
  • Akteure in landwirtschaftsnahen Einrichtungen im ländlichen Raum, die mit Beratung, Bildung und in Projekten beschäftigt sind
  • LehrerInnen für Umweltfächer
  • Akteure in umweltberatenden Berufen

Würden Sie Ihre Hochschule weiterempfehlen?

62% sagen „ja“ ( Durchschnitt aller Hochschulen: 82%)

So benoten die Studierenden die Kernbereiche

Hochschule Grundlagen Pflanze Tier Wiwi Technik
HS Wien 2,1 3,6 3,6 2,0 4,1
Alle 2,0 1,9 2,0 2,0 2,5

Hier sehen die Studierenden Verbesserungsbedarf

Verbesserungsbedarf

Diese Noten vergeben die Studierenden für

 
HS-Wien
Alle
Pflichtfachangebot
2,0
2,0
 Wahlfächerangebot
2,0
2,0
Tutorienangebot
3,2
2,5
Exkursionsangebot
3,4
2,1
Aktualität und Modernität der Lehrveranstaltungen
2,0
2,0
Aufbau und Organisation des Studiengangs (klare, aufeinander abgestimmte Module)
2,1
2,1
Praktika: Angebot und Vermittlung
1,6
2,3
Fachliche Qualifikation der Dozentinnen/Dozenten
2,3
1,7
Didaktische Qualifikation der Dozentinnen/Dozenten
2,0
2,2
Beratung und Betreuung durch die Dozentinnen/Dozenten
2,0
2,0
Anzahl der Dozentinnen/Dozenten in Relation zu den Studierenden
1,5
1,9
Technische Ausstattung
2,4
1,9
Einsatz neuer Medien, (z.B. eLearning-Plattformen)
2,0
1,8
Praxisbezogenheit, Praxisnähe
2,4
2,1
Fachschaft
1,9
1,8

Diesen Zeitaufwand schätzen die Studierenden für

Zeitaufwand Vorlesungen (Std./Woche)
<15
15-25
>25
HS Wien
28 %
72 %
0 %
Alle Fachhochschulen
8 %
92 %
0 %

Vor-und Nachbereitungszeit (Std./Woche) <15 15-25 >25
HS Wien 32% 45% 23%
Alle Fachhochschulen 64% 32% 5%

Beurteilung des Studiums bzgl. Leistungsdruck, Stress und Zeitaufwand

Leistungs- und Konkurrenzdruck:
Zu hoch
Genau passend
Zu gering
HS Wien
16%
79%
5%
Alle Fachhochschulen
5%
87%
7%

Belastungen & Stress
Zu hoch
Genau passend
Zu gering
HS Wien
24%
71%
5%
Alle Fachhochschulen
14%
82%
4%

Lern- und Zeitaufwand
Zu hoch
Genau passend
Zu gering
HS Wien
19%
76%
5%
Alle Fachhochschulen
8%
85%
5%

Auf diese Berufe fühlen sich die Studierenden vorbereitet

n.b. (Mindestanzahl: 15 pro Antwort)

Aus diesen Gründen entschieden sich die Studierenden für die Hochschulen

n.b. (Mindestanzahl: 15 pro Antwort)

So bewerten die Studierenden die Vermittlung an Arbeitgeber durch ihre Hochschulen

HS Wien
Alle Hochschulen
2,3
2,4

Deswegen wollen die Studierenden Landwirtschaft zu ihrem Beruf machen

Landwirtschaft

So bewerten die Studierenden die Wohnsituation an ihrer Hochschule

Verfügbarkeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
HS Wien
1,6
2,2
Alle Hochschulen
2,3
2,4