Hofladen-Champions

Erlebnisernte, volle Fleischkompetenz, Frische-Vielfalt – mit diesen Konzepten überzeugten die Preisträger beim „Hofladen des Jahres 2021“.

Produkte mit Herkunft und Seele sind gefragt wie nie. Regional, gesund, handwerklich hergestellt, nachhaltig verpackt, liebevoll präsentiert und persönlich verkauft – genau dafür stehen Hofläden. Zum dritten Mal haben HOFdirekt und top agrar den „Hofladen des Jahres“ prämiert.

75 Betriebe hatten sich um die Auszeichnung beworben. Die Bandbreite ist enorm und reicht vom 12 m2 kleinen Laden bis hin zum 400 m2 großen Hofmarkt. Darunter sind Spezialisten mit acht Artikeln im Angbeot und Hofläden, die mit über 1000 Produkten im Sortiment keine Kundenwünsche offen lassen. Ob Umbau eines vorhandenen Hofgebäudes oder Neubau, die Einrichtung der Hofläden ist immer einzigartig. Von urig-rustikal bis klar und modern, von Marke Eigenbau bis zum professionellen Ladenbau...