Immunokastration bietet zahlreiche Vorteile

Mit Improvac behandelte, immuno-kastrierte Schweine können bei den Indexpunkten (0,989 IXP/kg) fast mit weiblichen Schlachtschweinen (0,991 IXP/kg) mithalten und liegen deutlich vor herkömmlichen Kastraten (0,974 IXP/kg). Das spiegelt sich auch im Schlachterlös wider. Das ist eines der Ergebnisse des vom Arbeitskreis nordwestdeutscher Sauenhalter vor zwei Jahren initiierten Projekts „100000 Improvac-Tiere“, die Anfang Dezember im Rahmen einer Onlineveranstaltung präsentiert wurde. Die Auswertung der Schlachtleistung...