Neueste Nachrichten

In einem Brief an ihre Mitglieder haben zehn wichtige Erzeugerorganisationen in Frankreich Vorschläge zum Ausstieg aus der Ferkelkastration gemacht.

Leserfoto

Strohblond mal anders....

vor von Alfons Deter

Familie Fröhlin hat uns dieses Foto geschickt.

Das Bundeskabinett will diese Woche die bundesweiten Regeln für die Ausweisung der Roten Gebiete ab 2021 auf den Weg bringen. Sie sollen mindestens eine Messstelle je 50 km² garantieren.

Der SPD-Agrarpolitiker Spiering übt Kritik an „Land schafft Verbindung“. Bis zur Bundestagswahl stehen für ihn die tierische Erzeugung und die Arbeitsplätze in der Fleischwirtschaft im...

Kartoffeln und Glyphosat?

NRW-Wahlkampfplakat der Grünen sorgt für Kritik

vor von Christina Lenfers

In den letzten Tagen sorgte ein Wahlkampf-Plakat der Grünen in NRW zu Kartoffeln für hitzige Diskussionen. Doch die Grünen halten daran fest: Der Slogan bleibt.

Hafer ist gut für die Fruchtfolge und Biodiversität. Bislang hat der Haferanbau trotz seiner Vorteile in Niedersachsen jedoch nicht die Beachtung gefunden. Das könnte sich ändern.