Neueste Nachrichten

Der Vorsitzende der VEZG Matthias Frieß glaubt nicht, dass Schweinehalter für 5,28 € extra, ITW-Schweine erzeugen.

Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

Haltungs-VO: BFL stellt Lösungsansätze vor

vor von Marcus Arden

Die Bauförderung Landwirtschaft hat Lösungsansätze vorgestellt, die in die Überarbeitung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung einfließen sollen.

Wir alle kennen die Schlagzeilen über das Zinkoxidverbot in der EU, aber wer blickt bei den ganzen Abkürzungen und dem EU-Jargon wirklich durch?

Wie Green Deal und Transition Fund finanziert werden soll ist völlig unklar. Die Haushälter des EU-Parlaments wollten von EU-Haushaltskommissar Hahn wissen, wo es lang geht

Nordrhein-Westfalens Agrar- und Umweltministerin Ursula Heinen-Esser hat gestern in Berlin erste Eckpunkte der Landesregierung für eine Nutztierhaltungsstrategie vorgestellt.

Trotz der anstehenden Regulierungen durch die DüV bleibt eine bedarfsgerechte N- und P-Versorgung der Zuckerrüben gesichert. Optimierungspotenzial gibt es laut dem LIZ dennoch.