Nach Verbesserungen der Hallenbelüftung und negativen Coronatests der Mitarbeiter kann der Wiesenhof Schlachthof in Wildeshausen seinen betrieb wieder aufnehmen.

Plus

Elektromobilität

Zweifel an positiver Bilanz von E-Autos

vor von Hinrich Neumann

Eine neue Studie des Kieler Weltwirtschaftsinstitutes sowie ein Positionspapier des Bundesverbandes Erneuerbare Energien zeigen aktuelle Schwächen der Elektromobilität auf.

Viele Gemüsebauern in NRW haben laut ihrem Verband sehr unter den Verdächtigungen gelitten, auch sie würden wie in der Fleischwirtschaft Billiglöhner aus Osteuropa schlecht behandeln.

Plus

Einstreuen, Futter verteilen und Stroh häckseln – all diese Aufgaben soll der Teagle Tomahawk 8555 Dual Chop übernehmen können. Wir ihn mit dem einfacheren Einstreugerät Tomahawk 8500...

Sieg vor Gericht für BUND und NABU in Thüringen. Sie konnten die Richter überzeugen, dass die Abschussgenehmigung für einen Problemwolf nicht korrekt war.

Isofluran ist laut der AfD gesundheitsschädlich für die Anwender. Nachweislich könne es zu Leberschäden, Alzheimer oder zum Schwangerschaftsabbruch führen.

Angesichts der schwierigen Situation bedingt durch Corona sind die bayerischen Spargelhöfe im Durchschnitt zufrieden. Angebot und Nachfrage waren in dieser Saison im Großen und Ganzen ausgeglichen

Der Regen hat die Ausbreitung der Spinnmilben in Kartoffeln begünstigt. Sie sollten sofort handeln!

top agrar testet

John Deere 6120M im Video

vor von Alfons Deter

Mit der neuen 6M-Baureihe löst John Deere die alten 6MC/6RC und 6M-Modelle ab. Wir haben den 6120M in diesem Frühjahr sowohl mit dem Frontlader, auf dem Acker wie auch beim Transport getestet.

Klingt fast wie die Lösung aller Klimaprobleme: Basaltstaub auf landwirtschaftlichen Flächen ausgebracht entzieht der Luft viel CO2 und kommt dabei dem Boden und den Pflanzen zugute, sagen Forscher.

Plus

Familie Renz aus dem baden-württembergischen Ehingen vermarktet das Fleisch ihrer Sattelschweine regional. Abnehmer sind fünf Edeka-Frischemärkte, lokale Metzger und Feinkostläden.

Die neuesten Nachrichten

Die Ökofläche hat sich in Thüringen weiter erhöht. Die rot-rot-grüne Landesregierung ist optimistisch, dass bald 10 % erreicht werden.

Acker & Agrarwetter - News

Alternaria befällt Kartoffeln

vor von Matthias Bröker ; AD

In Sachsen breitet sich Alternaria in Kartoffeln aus. Wie sie reagieren sollten, sagen wir Ihnen in unserem Tipp.

Im Rothaargebirge in NRW leben ausgewilderte Wisente. Ein Spaziergänger mit Hund kam ihnen offenbar zu nah, die Rinder griffen den Hund an.

Acker-, Straßenprofil oder vielleicht ein Hybrid aus beidem? Wir haben zusammen mit Michelin drei verschiedene Reifenprofile beim Transport und Grubbern verglichen.

Das Landgericht München I hat dem Babynahrung-Hersteller Hipp untersagt, bei Kindermilch irreführende Aussagen zu verwenden.

Jagd und Wald - News

Mehr Unfalltote bei der Waldarbeit

vor von Alfons Deter

75 % der tödlichen Unfälle im Wald ereigneten sich bei Fällarbeiten. Die Zahl der verunglückten Personen ist deutlich gestiegen.

Für die Erstellung des nationalen Zoonosenberichts bekommt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ab jetzt Unterstützung vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Es gibt nicht nur die eine, sondern viele verschiedene Strategien, um eine gute Eutergesundheit zu erreichen oder zu halten. Schreiben Sie uns, wie Sie die Eutergesundheit Ihrer Herde im Griff haben.

In der EU fehlt Raps. Das zeigt das gerade abgeschlossene Wirtschaftsjahr 2019/20 besonders deutlich.

Walter Heidl fordert die Schlachtbetriebe und Behörden auf, zügiger die neue Lüftungsanlagen in den Schlachthöfen zu genehmigen und zu installieren. Die Bauern leiden unter dem Preisverfall.

Ältere Meldungen lesen