Neueste Nachrichten

Ein sehr wichtiger Trend auf der Agritechnica war die mechanische Unkrautbekämpfung. Die traditionellen Anbieter, wie u.a. APV, Einböck, Hatzenbichler oder Treffler, bekommen neue Wettbewerber.

Das geschlossene Handelsabkommen Mercosur trifft auf erhebliche Vorbehalte. Landwirte fürchten Preisverfall. Grünen sorgen sich um Biodiversität und Lebenmittelstandards

In Brüssel stehen die Zeichen auf grün. Nicht nur wegen des guten Abschneidens der Grünen bei EU-Wahlen, sondern auch Von der Leyens "Green Deal" läutet einen Gezeitenwechsel ein

Finnlands Ratspräsident und Landwirtschaftsminister Leppa will Umweltmaßnahmen in der 1. und 2. Säule verbindlich verankern. Die EU-Kommission will davon nichts wissen.

Hohe Milchleistung, gesunde Kühe und Kälber, wenig Antibiotika – Sie wollen wissen, wie das gelingt? Dann kommen Sie zur top agrar-Milchviehtagung am 27. November in Ried im Innkreis.

Management & Politik / News

Zerstört der Borkenkäfer das Waldviertel?

vor von Torsten Altmann

Werden Schädlinge wie Borkenkäfer, Drahtwurm, Rüsselkäfer, Engerling etc. die lokale Land- und Forstwirtschaft (zer)stören? Wie wird die neue Agrarpolitik in Österreich und in der EU? Diese...