Ihr Agrarwetter

14°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

14°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Bauernproteste vom Dienstag haben ein enormes Echo in der Politik gefunden. Es gibt zahlreiche Statements. Hier sind einige...

Premium

Acker & Agrarwetter / Pflanzenschutzempfehlung

Pflanzenschutzempfehlungen vom 23.10.2019

vor von Natascha Droste

Gräser im Getreide ausschalten; Achten sie noch einmal auf Läuse; Keine Chance für Schädlinge im Raps

Für Empörung bei den Bauern hat am Montag der Polizeisprecher aus Itzehoe bei der Schlachthofbesetzung in Kellinghusen gesorgt. Er machte aus seiner Haltung zur Tierhaltung keinen Hehl.

Der Naturschutzbund ruft in seinem Mitgliedsmagazin zwar noch auf, das Volksbegehren für mehr Artenschutz zu unterschreiben – widerspricht dem aber nun per Pressemitteilung.

Die aktuellen Milcherlöse können Erzeuger nicht zufrieden stellen. EU-weit sind die deutschen Preise nicht mal Mittelmaß.

Helge Matthiesen, Chefredakteur vom Bonner General-Anzeiger, erklärt in einem lesenswerten Kommentar zu den Bauernprotesten, dass da keine Spinner auf der Straße gewesen seien. Er sieht eine Wende...

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast ist der Ansicht, dass sich jetzt die Bundeskanzlerin beim Agrarpaket einklinken muss, weil Klöckner und Schulze es allein nicht schaffen.

Der Bauernbund Brandenburg fordert Ministerin Klöckner auf, sofort das Agrarpaket zurückzunehmen und keine "faulen Kompromisse" mehr mit der Naturschutzlobby zu machen.

Premium

Schwein / News

Spanien überholt Deutschland

vor von Andreas Beckhove

Der Ausbau der spanischen Schweinebranche geht weiter. Deutschland hat das Nachsehen.

Premium

2020 wird voraussichtlich mehr Rindfleisch produziert. Der Weltmarkt verkraftet das, weil ein Land Fleisch braucht.

Die neue Bundeskompensationsverordnung ist nach Ansicht des DBV völlig ungeeignet und eine ausgelassene Chance.

Ältere Meldungen lesen

Die neuesten Nachrichten

Der Europäische Rechnungshof untersucht derzeit den Erfolg der Maßnahmen der EU in den Jahren 2014 bis 2017, um den Störungen des Milchmarktes entgegenzuwirken.

Der Landwirtschaftsmeister Max Straubinger (CSU) aus dem Kreis Rottal-Inn hat von Marlene Mortler den Sitz im Ernährungsausschuss übernommen. Hier seine Ziele, die er anpacken will...

Das GrainSense-Gerät misst den Protein-, Feuchtigkeits-, Öl- und Kohlenhydratgehalt von Getreide und anderen Nutzpflanzen– d. h. die wichtigsten Faktoren für den Wert der Ernte und die...

In einer Erklärung haben sich sieben mittel- und osteuropäische EU-Staaten für eine stärkere Rolle der europäischen Forstwirtschaft in der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ausgesprochen.

Neu bei den T7-Treckern von New Holland auf der Agritechnica ist das Baler Control System für die Großpackenpressen. Die Vorderachsfederung und das Motorenkennfeld passen sich an.

Nach dem Rückruf von keimbelasteter Wurst hat SPD-Politikerin Ursula Schulte Bundesagrarministerin Julia Klöckner aufgefordert, die Lebensmittelsicherheit zu verbessern.

Frankreich und andere EU-Länder sind für eine flexible Handhabung der FFH-Richtlinie, um bei explodierenden Wolfspopulationen dennoch eingreifen zu können.

Jetzt gibt es auch eine Marktbeobachtungsstelle für Obst und Gemüse. Die Mitarbeiter dort liefern auch Marktanalysen, kurzfristige Prognoseberichte sowie mittelfristige Marktausblicke.

Die Fachhochschule Kiel will mit einer Umfrage unter Milcherzeugern zur Verbesserung der Lieferbeziehungen mit den Molkereien beitragen. Machen Sie noch bis zum 27. Oktober mit!

Der Schlachtkonzern Danish Crown hat seine britische Tochter Tulip Limited an den Us-amerikanischen Hühnerfleisch-Vermarkter Pilgrim's verkauft.

Ältere Meldungen lesen