Die DLG-Feldtage 2020 sind zwar abgesagt, die Neuheiten zu Saatgut, Düngung, Pflanzenschutz und Technik wollen wir Ihnen aber dennoch nicht vorenthalten. Im Innovationsmagazin (s.u.) finden Sie...

In Münster haben am Donnerstag Bauern für einen Rücktritt von Bundesumweltministerin Svenja Schulze demonstriert. Diese gebe der Landwirtschaft die Alleinschuld für die Umweltprobleme, heißt es

Am Donnerstag diskutierten deutschen Politiker der Agrar- und Umweltministerkonferenz mit den beiden EU-Kommissaren Janusz Wojciechowski und Virginijus Sinkevičius über die Agrarpolitik.

Resistenzmanagement bei der Unkrautkontrolle wird in Zukunft enorm wichtig. Wir geben Ihnen hier konkrete Praxistipps, wie das gelingt und worauf Sie achten müssen

Düngeverordnung

Was kommt bei Phosphor auf uns zu?

vor von Matthias Bröker

Bereits in der DüV 2017 galt, dass bei einer Bodenversorgung über 20 mg Phosphat je 100 g Boden Phosphat nur in Höhe des zu erwartenden Entzuges gedüngt werden durfte.

Die scharfen Düngeregeln bringen besonders viehintensive Betriebe mit begrenzter Flächenausstattung in Bedrängnis.

Um Auswirkungen der N- und P-Reglementierungen begrenzt zu halten, darf bei anderen wichtigen Nährstoffen kein Mangel auftreten.

In Gebieten mit nitratbelastetem Grundwasser (rote Gebiete) liegt die erlaubte N-Menge 20 % unterhalb des betrieblich errechneten Düngebedarfs.

Am 1. Mai ist die neue Düngeverordnung (DüV) in Kraft getreten.

Mit späten Hackeinsätzen können Sie Gülle einarbeiten und z.B. Hirsen bekämpfen.

Plus

Der Bayerische Landtag hat die Petition zur Ausnahme von Bergregionen aus der Pflicht zur streifenförmigen Gülleausbringung positiv beschieden. Nun muss das Landwirtschaftsministerium handeln.

Die neuesten Nachrichten

Der Corona-bedingte Pommes-Absatzeinbruch bedroht landwirtschaftliche Existenzen. Der Landtagsabgeordnete Johann Häusler fordert Hilfen für die Landwirte.

Wegen der CoViD-19-Pandemie fand der LfL-Feldtag „Automatisches Hacken“ ohne Publikum statt. top agrar Südplus war vor Ort und zeigt, welche Systeme auf dem Acker waren.

Acker & Agrarwetter - News

BVL erteilt Notfallzulassung für Tridex DG

vor von Daniel Dabbelt

Das Kontaktfungizid wurde kürzlich für 120 Tage zugelassen. Es steht Rübenanbauern vom 15. Juni bis zum 12. Oktober 2020 zur Verfügung.

Markt - News

Wohin steuern die Getreidepreise?

vor von Diethard Rolink

Die Trockenheit könnte die Getreidepreise weiter nach oben treiben. Die Marktanalysten des agrarfaxes warnen aber vor zu großen Erwartungen.

Markt - News

Bio-Ferkelerzeuger gesucht

vor von Christian Brüggemann

Naturland sucht weitere Bio-Ferkelerzeuger, um die wachsende NAchfrage nach ökologisch erzeugtem Schweinefleisch bedienen zu können.

Der Fleischpreis muss alle Kosten abbilden, auch die der Bauern, sagt FDP-Chef Lindner.

Gerade auf ostdeutschen Milchviehbetrieben packen viele osteuropäische Facharbeiter mit an. In der Coronakrise müssen sie auf den Urlaub Zuhause oder das Pendeln zur Familie verzichten.

Kein Wort der Anerkennung zu den Anstrengungen, die die Landwirte in den vergangenen Jahren im Bereich Biodiversität erbracht haben, kritisiert Hendrik Wendorff Ministerin Schulze.

Energie - News

Immer noch viele Anlagen abgeregelt

vor von Hinrich Neumann

Knapp 3 % des erneuerbaren Stroms wird nicht produziert, weil die Anlagen bei drohender Netzüberlastung abgeschaltet werden – vor allem Windräder und meist in Schleswig-Holstein.

Südplus - News

20 Urlaubshöfe ausgezeichnet

vor von Agra Europe (AgE)

Aus über 17 000 Online-Bewerbungen hat Agrarministerin Michaela Kaniber 20 Urlaubshöfe für Ihre besondere Gastfreundschaft ausgezeichnet.

Ältere Meldungen lesen