Ihr Agrarwetter

5°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

5°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wolfram Günther soll neuer Landwirtschaftsminister von Sachsen werden. Welche Politik der Grüne nun verfolgt, u.a. was das Agrarstrukturgestez angeht, lesen Sie hier.

Das Bundesumweltministerium gründet eine internationale Plattform für synthetische Energieträger aus Ökostrom und will Nachhaltigkeitsstrategien festlegen.

Der DFWR möchte die Vertragspartner mit Formulierungshilfen für Jagdpachtverträge unterstützen, um Wildschäden am Wald vorzubeugen.

Die Abwasserwirtschaft hat ihre Anlagen, Einrichtungen und Maßnahmen zur Verminderung der Abwassermenge bzw. Abwasserfracht weiter unter Umweltschutzgesichtspunkten modernisiert.

Berthoud hat ein neues, kompaktes Spritzgestänge, zwei neue Selbstfahrer und eine neue Düsensteuerung vorgestellt

Premium

Auf dem Eröffnungsforum der Biogas Convention Nürnberg zeigte Dr. Claudius da Costa Gomez, Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes Biogas, Optionen für die Branche auf.

In der Region Nordbrabant ist die Zahl der Schweine Ende 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt stark gesunken. Fachleuten zufolge setzt sich der Rückgang auch in den kommenden Jahren fort.

Agravis Technik wird auch 2020 mehrere große Versteigerungen durchführen. Der Anteil der Bieter, die sich online registrieren, liegt inzwischen bei mehr als 70 %.

Technik / Gewusst wie / Schlepper

Hydraulik-Ventil zweifach nutzen

vor von Andreas Huesmann , Alfons Deter

Wenn Simon Heck seine Fronthydraulik benutzt, holt er sich das Öl für ein angehängtes Gerät vom Frontlader. Wie er das umschaltet, erklärt er in unserem Tipp...

Premium

Rudert Von der Leyen bei Pflanzenschutz- und chemischem Düngereinsatz zurück? Die im Juli proklamierten Minderungsziele von 50 Prozent bis 2030 sind zurückgestellt erfuhr top agrar

China und die USA sperren sich gegen Regeln zur Streitbeilegung im Welthandel. Ab Mittwoch ist das WTO-Berufungsgremium zur Beilegung von Handelsstreitigkeiten arbeitsunfähig

Ältere Meldungen lesen

Die neuesten Nachrichten

Agrarkürzungen im EU-Haushalt ab 2020 können nur EU-Chefs noch wettmachen. Dazu müsste mehr Geld aus den Hauptstädten nach Brüssel fließen

Auf der "Land schafft Verbindung" Demo am Dienstag in Wiesbaden lobte Hessens Agrarministerin Priska Hinz (Grüne) ihre Politik und schob die Verantwortung für Missstände nach Brüssel und Berlin.

Globale Hitzewellen können mehrere Kornkammern gleichzeitig treffen und fast ein Viertel der weltweiten Ernte bedrohen. Betroffen sind die westliche USA, West-Europa, West-Russland und die Ukraine.

Premium

Weltweit steigt die Biodiesel-Erzeugung. Den größten Rohstoffanteil macht wie auch schon im Vorjahr Palmöl aus, gefolgt von Soja- und Rapsöl.

Premium

Südplus / News

Zott stößt Milch ab

vor von Silvia Lehnert

Die Privatmolkerei Zott in Mertingen braucht in Zukunft deutlich weniger Milch als geplant. Der Markt und der Strukturwandel hätten sich anders entwickelt als erwartet.

Premium

Was wird der europäischen Landwirtschaft beim Green Deal abverlangt? Am Mittwoch legt Von der Leyen ihren Entwurf für die "Farm to Fork"-Strategie vor. Timmermans führt dabei Regie

1,31 Mio t Tierdung haben die Niederländer von Januar bis September 2019 nach Deutschland geliefert. Das ist etwas weniger als im letzten Jahr

Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mahnt dringend eine Versachlichung der Debatte zur Landwirtschaft an. Er sieht einen gravierenden Verlust der Wertschätzung.

Schwein / News

Regierung macht Tempo bei Dünge-VO

vor von Agra Europe (AgE)

Die Bundesregierung will eine zweite Klage der Europäischen Kommission wegen Nichteinhaltung der EU-Nitratrichtlinie und damit drohende Strafzahlungen unbedingt vermeiden.

Premium

Niederschläge verbessern derzeit die Aussaatbedingungen in Argentinien

Ältere Meldungen lesen