Themen

Afrikanische Schweinepest ASP

vor

Alles, was Sie jetzt zum zum ASP-Geschehen in Deutschland wissen müssen.

Plus

EMMA „Schöner-leben-Tipps“-Redakteurin Annika Ross bedauert, dass die Landwirtschaft in Westfalen-Lippe verpasst hat, mit Susanne Schulze Bockeloh die erste deutsche Bauernpräsidentin zu...

Plus

Vielen Landwirten sind die Preise für Brot- und Futtergetreide noch zu niedrig. Sie hoffen auf bessere Erlöse, wenn das Anschlussgeschäft beginnt. Dafür müssen aber auch unsere Ausfuhren steigen.

Plus

Keine Preisschwankungen, gedeckte Kosten und ein sicheres Einkommen für den Landwirt – das ermöglicht die Solidarische Landwirtschaft. Ein top agrar-Bericht aus 2016.

Plus

Wir berichteten im Juli über einen Landwirt, bei dem Diesel in den Silagehaufen gelaufen war. Kann man das eigentlich versichern? Rechtsanwalt Julian Harbeck hat die Antwort.

Ackerbohnen und Zweinutzungshühner könnten in der Zukunft eine größere Rolle in der Geflügelhaltung spielen, meinen Wissenschaftler der Universität Göttingen. Doch es gibt noch Hürden.

„Jede weitere Preissenkung wäre verantwortungslos!“, kritisieren Hubertus Beringmeier und Karsten Schmal mit Blick auf den Schweinepreis, den die Fleischbranche direkt nach dem ersten ASP-Fall...

In einigen Regionen Bayerns ist das Futter nach der ausgeprägten Frühjahrstrockenheit knapp. Das Landwirtschaftsministerium lockert daher die ÖVF-Regelungen.

Mit welchen Strategien haben Sie die Eutergesundheit Ihrer Herde im Griff? Bewerben Sie sich jetzt noch bis zum 30. September.

Pflüge und Grubber

New-Holland zeigt Anbaugeräte-Programm

vor von Alfons Deter

New Holland hat kürzlich seine Bodenbearbeitungsgeräte im Feld der Fachpresse vorgeführt. Lesen Sie hier, was der Hersteller im Angebot hat.

Lebensmitteleinzelhandel

QM-Milch: LEH jetzt im Vorstand vertreten

vor von Katharina Lütke Holz

Seit dieser Woche sind im QM-Fachbeirat neben Vertretern der Milcherzeugung und Milchverarbeitung auch Unternehmen und Verband des Lebensmittelhandels mit Sitz- und Stimmrecht vertreten.

Die neuesten Nachrichten

Keine Werkstatt ohne Akkuschrauber – und jetzt erobern die schnurlosen Elektrogeräte auch die Gärten. Wir haben Gartengeräte von Makita getestet, in die auch die Akkus vom Schrauber passen.

Zwei neue ASP-Fälle vom FLI amtlich bestätigt. Landeskrisenstab Tierseuchenbekämpfung beschließt erste Ausnahmen vom Nutzungsverbot.

Die Bundesländer wollen sich solidarisch an den Kosten für den Zaunbau in den ASP-Gebieten beteiligen. Auf der Agrarministerkonferenz setzen sie ein Zeichen, die Seuche gemeinsam zu bekämpfen.

Nachdem der Bundesrat letzte Woche den Weg für die Mahd und Beweidung Ökologischer Vorrangflächen freigemacht hat, machen einige Länder nun davon Gebrauch.

Tönnies expandiert weiter im Ausland. Jetzt will der Konzern für 75 Mio. € in Spanien einen neuen Schlachthof bauen.

Im Netz sorgt seit Mittwoch ein Video mit DJV-Vizepräsident Wellershoff zum ASP-Zaun in Brandenburg für Aufsehen. Das Ministerium stellt nun klar: Der kritisierte Zaun habe gar keine Funktion mehr.

Ob die Stimmung auf dem Land schlechter als die Lage ist, sei dahingestellt. Sicher ist: Viele Macher vom Land sollen und wollen häufiger zu Wort kommen.

Das Geld der Bauernmilliarde soll ab 2021 an Landwirte fließen. Schwerpunkt sind Hilfen zur Aufbereitung, Ausbringung, Lagerung von Gülle und für den Insektenschutz. Die Grünen zweifeln, ob das...

Diskussionen um Nitratmessstellen sorgen für Missverständnisse. Um mehr Klarheit zu schaffen, ist es wichtig, die Zusammenhänge von Nitrat, Sickerwasser und Denitrifikationsprozessen zu kennen.

Weil Bundesagrarministerin Klöckner ab 2024 verbietet, Hühnerembryonen im Ei nach dem sechsten Tag zu töten, stoppt Rewe seinen Neubau für ein Geschlechtsbestimmungs-Zentrum im Kreis Wesel.

Ältere Meldungen lesen