Ihr Agrarwetter

10°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

10°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Tierschutzauflagen bei der Schlachtung werden immer strenger. 3 bis 4 Mio. € soll die Sanierung des Schlachtbetriebes in Bad Arolsen kosten. Das kann und will die Genossenschaft LVF nicht...

Nach dem Generationenwechsel kam es in unserem anonymisierten Beispiel zu Streit zwischen den Partnern. Das war für die Beteiligten frustrierend und lehrreich zugleich.

"Unreflektierte Darstellungen"

Bauern schuld an Klimawandel? Horper ärgert sich über UN

vor von Alfons Deter

Laut der UN soll die Landwirtschaft ein Hauptverursacher des Klimawandels sein. Fassungslos zeigt sich Bauernpräsident Horper. Die vielen positiven Leistungen würden völlig außer Acht gelassen.

Unter den Kompakttraktoren bis 75 PS gibt es bereits einige, die elektrisch betrieben werden. Wie ist der aktuelle Stand? Sind Elektrotraktoren nur ein Strohfeuer oder bleiben sie ein Dauerbrenner?

BLHV Landesbauerntag 2021

Räpple: "Wir stehen am Beginn einer neuen Epoche"

vor von Silvia Lehnert

In seiner Grundsatzrede beim BLHV-Landesbauerntag 2021 in Freiburg sieht Verbandspräsident Werner Räpple dem Beginn einer neuen Epoche in der Landwirtschaft entgegen.

Pflegemaßnahmen im Grünland müssen sich immer den Anforderungen des Standortes anpassen, sagt Martin Hoppe von der Landwirtschaftskammer NRW. Er hat einige Tipps für Sie.

Ein Landwirt in Groß Steinrade bei Lübeck ist nach dem Angriff von einem Bullen auf der Weide verstorben. Das Tier griff auch zwei Helfer an.

21. bis 30. Januar 2022

Grüne Woche 2022 wieder live in den Berliner Messehallen

vor von Alfons Deter

Im Januar soll es in Berlin wieder eine Grüne Woche geben. Das teilt die Messegesellschaft jetzt mit.

Im zweiten Teil des Videoratgebers zur Sojabohnenernte erklärt Dr. Andrea Feiffer die richtige Mähdreschereinstellung für den Drusch.

Die neuesten Nachrichten

Wie wird sich Deutschland in Zukunft ernähren? Eine Studie der Göttinger Forscherin Dr. Anke Zühlsdorf gibt Einblicke in das Essverhalten junger Menschen. Wir haben mit der Autorin gesprochen.

Niemand streitet gern. Und wenn daran eine Betriebsgemeinschaft zerbricht, kostet das nicht nur Nerven, sondern auch Geld. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, wie Sie Konflikten vorbeugen.

Alle reden von Innovationen – aber wer bezahlt sie? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für Start-ups und Gründer im Agrar- und Lebensmittelsektor? Darum geht es beim...

Regional herrscht hoher Rapserdflohdruck. So melden z.B. die Warndienste aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg und teils auch aus Niedersachsen hohe Fangzahlen in den Gelbschalen.

Der Biobetrieb „Vorwerk Podemus“ ist kein klassischer landwirtschaftlicher Betrieb. Bernhard Probst hat Produktion, Verarbeitung und Vermarktung vereint.

Als eine wichtige Vorsorge zur Verhinderung der ASP gilt u.a. die Aufstallung für Bioschweine. Tierschutzbund und BÖLW sehen die Ökoschweinehaltung in Gefahr und warnen vor Tierwohleinbußen.

Die bei Unfällen in Anlagen und bei der Beförderung wassergefährdender Stoffe freigesetzte Schadstoffmenge ging im Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr um 75 % zurück.

"Wir werden die Probleme im Wald nicht in den Griff bekommen, wenn wir uns nur darauf beschränken, die bisher üblichen Projektförderungen mit mehr Geld auszustatten", mahnt Prof. Folkhard...

Neue Apps erweitern den Funktionsumfang von Isobus-Terminals. Anedo bietet zudem sieben AEF-zertifizierte Funktionen. Laut Hersteller bieten das bisher keine anderen Terminals.

Dr. Andrea Feiffer von feiffer Consult Sondershausen hat zwei weitere Ratgebervideos gedreht. Jetzt geht es um die optimale Mähdreschereinstellung für die Sojabohnenernte.

Anlässlich der Bundestagswahl fordert der BUND Naturschutz in Bayern langfristige Lösungen für den Konflikt zwischen Weidtierhaltung und der Rückkehr der Wölfe.

Die Initiative Tierwohl (ITW) schüttet eine weitere Einmalzahlung von 3.000 € aus. Sie soll bei den 316 Schweinehaltern landen, die trotz Audit bisher leer ausgegangen waren.

Im ZDF sprach Annalena Baerbock mit einer Milchviehhalterin und kritisierte dabei die „Massentierhaltung“ scharf. Bei der Frage nach dem aktuellen Milchpreis lag sie mit 0,50€/l deutlich...

Mecklenburg-Vorpommern erlebt seit Jahrzehnten einen dramatischen Rückgang der Tierhaltung. Minister Backhaus hat sich Gedanken gemacht, wie der Trend zu stoppen ist.

Ältere Meldungen lesen