Ihr Agrarwetter

9°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

9°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Premium

Kommt es zu einer erneuten Verlängerung des britischen EU-Austritts bis Ende Januar 2020 oder lassen die 27 EU-Staaten sich nicht auf einen weiteren Aufschub ein?

Die französischen Bauern haben die zweitgrößte Weizenernte der vergangenen 20 Jahre eingebracht.

Premium

Die Rapsfutures an der Matif erhalten nach Einschätzung der UFOP seit etwa drei Wochen zusätzlichen Auftrieb durch die kräftig gestiegene Biodieselnachfrage.

Unter der Leitung der Uni Göttingen arbeitet ein Forscherverbund an dem Projekt "GreenGrass". Dieses soll neue Wege einer effizienten und nachhaltigen Weidewirtschaft erschließen.

Der forstpolitische Sprecher der SPD, Dirk Wiese, will 10 % der Gelder aus dem Agrarhaushalt in den Waldumbau schieben. Das müsse bei der Agrarreform beschlossen werden, so seine provokante Forderung.

Das vom Bundeskabinett verabschiedete Agrarpaket stößt nach wie vor auf heftige Ablehnung seitens des landwirtschaftlichen Berufsstandes.

Hessen hat das einzelbetriebliche Förderungsprogramm Landwirtschaft (EFP) aufgestockt und neue Fördermöglichkeiten geschaffen.

Der Verein Tierretter.de hat heimlich in Schweineställen in Rheine und Emsdetten gefilmt. Die Tierhaltungsgegner sind überzeugt, dass auch Familienbetriebe die Tiere "quälen".

Acker & Agrarwetter / News

Neonikotinoide auch für Zugvögel gefährlich?

vor von Alfons Deter

Forscher aus Kanada glauben die Begründung gefunden zu haben, warum der Bestand an Zug- und Ackerlandvogelarten zurückgeht.

Gentechnik-Kritiker wollten vor dem Europäischen Gerichtshof erreichen, dass die EU die Zulassung für die gentechnisch veränderte Sojabohne 'Intacta' zurückzieht.

Über 200 Aussteller aus zehn Ländern präsentieren auf den DLG-Waldtagen Lösungen für Bewirtschaftung und Schutz des Waldes. Über 12.000 private und kommunale Waldbesitzer kamen nach Lichtenau.

Ältere Meldungen lesen

Die neuesten Nachrichten

Die BLE hat 1,05 Millionen Euro an Herdenschutzmitteln im Topf, die Wanderschäfer jetzt abrufen können.

Technik / News

Das neue Fendt Slicer FQ Frontmähwerk

vor von Alfons Deter

Fendt hat seine Baureihe der Slicer-Scheibenmähwerke um das Frontmähwerk Slicer FQ erweitert.

Bioland-Berater zeigen anhand eines Praxisbeispiels gelungene Baulösungen für die Öko-Ferkelerzeugung.

Ein Schärfgerät macht Ihre Kette wieder schnittig. Wir zeigen, worauf Sie beim Einsatz achten sollten.

Thomas Schröder bezeichnete die bestehenden Missstände in der landwirtschaftlichen Tierhaltung als Teil eines kaputten Systems, das bereits mit der Zucht beginnt.

Marktforscher warnen vor wachsendem Strombedarfs durch mehr E-Autos. Eine Verdreifachung des Photovoltaikbestands bis 2030 und mehr Speicher könnten Energieversorgung sichern.

Der Grüner Strom-Label e.V. hat die neue Ökostrom-Marktanalyse des Umweltbundesamtes ausgewertet. Einige Angebote haben haben keinen Effekt auf den Ausbau erneuerbarer Energien.

Premium

Biopatente auf Pflanzen und Saatgut beschäftigen das EU-Parlament zu Beginn der Woche. Der Agrarausschuss fordert die EU-Kommission auf, gegenüber dem EU-Patentamt zu handeln

Der Umsatz aus deutscher Landtechnikproduktion sinkt 2019 voraussichtlich um 3 %. Sondereffekte sorgen für Entkopplung von Herstellerabsatz und Endkundengeschäft.

Ursula Schulte von der SPD fragte bei der Haushaltsdebatte im Bundestag, ob die landwirtschaftliche Sozialversicherung heute so noch sinnvoll ist. Die Landwirtschaft habe industrielle Züge angenommen.

Ältere Meldungen lesen