Ihr Agrarwetter

0°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

0°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Bei der Zuchtwertschätzung im April steht der Bulle Vollendet auf dem ersten Platz der Bunten Liste. Bernhard Luntz von der LfL fasst die Ergebnisse zusammen.

Dank besserer Erzeugerpreise ist die Stimmung auf den Höfen wieder besser. Die Liquidität nahm zu, so dass viele Bauern wieder ans Investieren denken, gerade auch durch Förderprogramme.

Das Bundeskabinett will am Dienstag die Gesetzentwürfe zur Umsetzung der EU-Agrarreform in Deutschland beschließen. BMEL und BMU haben die Beschlüsse der Länderagrarminister eingearbeitet.

Ernteprognose der EU-Kommission

Deutlich mehr Getreide und Ölsaaten in Europa erwartet

vor von Agra Europe (AgE)

Auch die EU-Kommission wagt eine Prognose für die Ernte 2021. Brüssel rechnet mit größeren Erntemengen gegenüber dem Vorjahr bei Getreide und Ölsaaten.

Noch stehen die internationalen Zuckerpreise zwar unter Druck. Die Prognosen für die Erzeugung in der kommenden Saison deuten aber auf eine Trendwende auf demZuckermarkt hin.

Uni Koblenz-Landau

Pflanzenschutzmittel giftiger als früher?

vor von Alfons Deter

Die Menge ausgebrachter Pflanzenschutzmittel hat zwar abgenommen, die Wirksamkeit aber erheblich zugenommen. Laut Wissenschaftlern sind die Mittel so unter dem Strich giftiger als je zuvor.

Bauernpräsident Rukwied hat Erwartungen gedämpft, die kommende Koordinierungszentrale mit zwischen Landwirtschaft und Handel könne die Lebensmittelpreise grundsätzlich anheben.

Frankreich sieht Attraktivität alter Käsesorten durch den Nutri-Score gefährdet. Die Landwirtschaft müsse als Teil des gastronomischen Erbes verteidigt werden.

Textilbranche interessiert

Winterhanf: Zwischenfrucht mit Erntepotenzial

vor von Anne Katrin Rohlmann ; ad

Die Textilindustrie interessiert sich zunehmend für die Fasern des Winterhanfes zur Herstellung von Textilfasern. Aber auch als Zwischenfrucht kann die Pflanze punkten.

Die neuesten Nachrichten

Tipps vom Fachmann

Jungbäume pflanzen: So vermeiden Sie Fehler

vor von Torsten Altmann

Bei der Frühjahrsaufforstung müssen Pflanzen in kurzer Zeit kostengünstig gesetzt werden. Die Anforderungen an die Arbeitskräfte und Logistikkette sind extrem. Achten Sie vor allem auf die Wurzel.

Die Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Kupierverzicht in Deutschland soll demnächst evaluiert werden. Über den Status quo sprach top agrar mit Luise Ehrlich vom Förderverein...

Börse

Börsentelegramm vom 12. April 2021

vor von Michael Thorn-Vosding

Willkommen beim top agrar Börsentelegramm. Lesen Sie hier montags und donnerstags aktualisiert die neuesten Trends der wichtigsten Agrarbörsen.

Die Vorschläge der Borchert-Kommission zum Umbau der Tierhaltung sind aktuell in aller Munde. Und das ist auch gut so, sagt BBV-Direktorin Isabella Timm-Guri.

Frankreich will diesen Monat den nationalen Strategieplan zur Umsetzung der Agrarreform vorlegen. Dagegen gehen die Bauern auf die Straße, es kam zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Laut den Grünen sind die EU-Bürger gegenüber der Gentechnik sehr skeptisch. Daher sei ein starkes EU-Recht notwendig, das die aktuellen Versuche der Industrie zur Aufweichung der Regeln abwehrt.

Fairness in der Wertschöpfungskette vom Landwirt bis zur Ladentheke honoriert der mit 25.000 € dotierte "Preis für partnerschaftliches Handeln“. Gesucht werden Leuchttürme der Zusammenarbeit!

Neue Zahlen

Öko-Landbau in Sachsen wächst weiter

vor von Alfons Deter

856 Agrarbetriebe arbeiteten 2020 in Sachsen nach den Regeln des Ökolandbaus. Das sind 6,5 % mehr als 2019, berichtete Landwirtschaftsminister Günther.

Baden-Württemberg

BLHV fordert neue "Bildungsarchitektur"

vor von Silvia Lehnert

Der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV) fordert von der neuen Landesregierung eine bessere Förderung junger Landwirte, damit mehr Höfe einen Nachfolger haben.

Die KlimaUnion wurde am Earth Hour Day am 27. März 2021 in Berlin und Hamburg von langjährigen CDU- bzw. CSU-Parteimitgliedern ins Leben gerufen.

Neuer Name, neuer Mähbalken, neue Aufhängung – Claas hat seiner Einstiegsbaureihe Disco 10 eine Frischzellenkur verpasst. Wir haben das 3 m breite Disco 32 für Sie getestet.

Nach dem Brand der Schweinezuchtanlage fordert der Grünen-Politiker Ostendorff die Abschaffung von derartig großen Ställen. Der DBV warnt vor einem allgemeinen Angriff auf die Schweinehaltung.

Ältere Meldungen lesen