Der Bauernverband Brandenburg warnt vor einem Wettrüsten der Behörden beim Herdenschutz. Dass die Maßnahmen nur bedingt wirken, zeigen doch stets aufs Neue die Wolfsdurchbrüche und Nutztierrisse.

Der DJV kritisiert den Flickenteppich an Zuständigkeiten und Vorschriften bei der Bekämpfung der ASP. In einem 16-Punkte-Papier fordert er eine bessere Zusammenarbeit und mehr Unterstützung der...

Die Grünen wollen Antibiotika für Tiere untersagen, die auch beim Menschen Einsatz finden. Die Jäger sehen darin einen Verstoß gegen das Staatsziel Tierschutz. Kranke Hunde müssten behandelt...

Wenn Rundholz nicht rechtzeitig aus dem Wald abgefahren werden kann, sorgen Nassholzlagerplätze für qualitätssichernde Konservierung.

Zulässig ist in Niedersachsen künftig nur noch die direkte Betreuungsförderung. Zuwendungsempfänger sind alle Waldbesitzer, die in Forstbetriebsgemeinschaften organisiert sind.

Unsere Feldjagd hat zwei Jagdpächter. Nun ist ein Pächter verstorben. Die Ehefrau des Verstorbenen, selbst keine Jägerin, hat nun zwei Jagdberechtigte eingesetzt. Darf sie das?