Jagd

Neue Youtube-Serie „Mit dem Hirsch auf der Pirsch“

Da die Kinder wegen der Coronakrise nicht in den Wald können, kommt der Wald mit kleinen Erklärvideos nun zu ihnen...

Die vielen Wochen ohne Schule, ohne Sport und ohne gemeinsame Aktivitäten mit den Freunden werden dann doch auf die Dauer sehr lang zuhause. Da ist jede Abwechslung willkommen. So hat sich der Landesjagdverband Brandenburg seine Lernort-Natur-Initiative kurzerhand vor die Kamera geholt.

„Wenn die Kinder in der momentanen Situation nicht zu uns in den Wald kommen können, um sich die Tiere und die Natur dort zeigen und erklären zu lassen, dann kommen wir eben zu ihnen nach Hause“, so Ilka Simm-Schönholz vom Falkenhof in Potsdam. In kurzen Videoclips werden Wildtiere und vieles mehr auf dem Youtube-Kanal des Landesjagdverbandes vorgestellt. Jeden Tag gibt es nun ein neues Video zu jeweils einem Natur-Thema. Von A bis Z - bis zum Ende der Osterferien.

Der erste Clip ist seit jetzt online auf Youtube/Landesjagdverband Brandenburg. Mit „A wie Adler“ geht es los!


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen