Gestatten,…

Vom Bauernhof ins Fernsehen: Lola Weippert kommt vom Land. Erst saß sie als Radiomoderatorin vorm Mikro, jetzt steht sie für RTL vor der Kamera.

Neulich bei Instagram: Links ein Schwarz-Weiß-Foto am Strand. Die Haare offen, dazu nur die Bikinihose. Daneben stehen ihre Infos: „426000 Abonnenten“, „Moderatorin“, „Person des öffentlichen Lebens“ – und „ein Kind vom Bauernhof“.

„Eine echte Überraschung, oder? Wenn man meine Posts sieht, erwartet man das vielleicht nicht. Aber: Ich bin unheimlich stolz auf meine Herkunft!“, sagt Lola Weippert in die Kamera ihres Laptops und strahlt. Ein Bein hat sie angezogen, den Arm drumherum geschlungen. Hinter ihrem Stuhl ragt eine petrolfarbene Wand auf, daran Regale und Fotos. Gemütlich, ihr Wohnzimmer in Berlin, ihre Anlaufstelle zwischen all den Terminen fürs Showbusiness.

Aufgewachsen ist Lola Weippert nahe Rottweil, Baden-Württemberg,...