top agrar-Umfrage

Glücklich und zufrieden? Plus

Preiskrise, öffentliche Kritik, immer mehr Auflagen – doch auch Arbeiten in der Natur und ein selbstbestimmtes Leben. Der Hofalltag ist ein Spannungsfeld. Wie gehen Sie damit um? Wie glücklich sind Sie? Machen Sie mit bei unserer Umfrage.

So manche Landwirte und Landwirtinnen winken müde ab, wenn sie zurzeit das Wort Glück hören. Sie selbst fühlen sich meilenweit davon entfernt, ‚happy’ zu sein. Denn, seien wir ehrlich: Gute Gründe für Zuversicht gab es in letzter Zeit nicht allzu viele. Die wirtschaftliche Situation ist belastend, auch wenn die Tendenz für den Augenblick etwas positiver aussieht. Das Arbeitspensum ist hoch, der Gegenwind aus Politik und Gesellschaft weht rau und kalt.

Dabei steht fest: Der Beruf Landwirt hat lange Zeit ausgesprochen hohe Zufriedenheitsraten, und im Vergleich zu anderen Branchen ein deutlich gemindertes Burnout-Risiko, aufgewiesen.

Tradition, Zukunft, Sinn:

Die hohe Berufszufriedenheit leuchtet ein, bietet der Beruf des Landwirts doch Perspektive, Sinn und Langfristigkeit wie kaum ein anderer. Offenbar wirkte sich die Arbeit im Einklang mit den Jahres-zeiten und...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen