Interview

Wann Gründen eine gute Idee ist

Frau, Ü 50, eigene Firma? „Warum nicht“, sagt Dr. Sabina Fleitmann. Sie ist ehrenamtliche Gründungslotsin der LandFrauen.

Frau Dr. Fleitmann, ist es eine gute Idee, sich nach der Familienphase selbstständig zu machen?

Dr. Fleitmann: Ich finde, ja. Viele Frauen haben unheimlich tolle Ideen, die sie begeistern. Diese Motivation kann sie auch durch schwierige Phasen der Selbstständigkeit tragen. Daneben ist ein Interesse an Organisation und Finanzen von Vorteil.

Wo fange ich an, wenn ich gründen möchte?

Dr. Fleitmann: Es hilft oft weiter, erst einmal die Idee schriftlich zu formulieren. Nehmen Sie sich Zettel und Stift und fünf Minuten Zeit. Schreiben Sie Ihr Vorhaben so auf, dass Sie es anderen präsentieren können. Dabei merken Sie schnell, wo das Konzept...