Kreativzeit

Basteltipps für kleine Karten

„Hallo, Du bist mir wichtig!“ Einfach und wirkungsvoll überbringt ein Blumenstrauß mit ­einer kleinen, selbst gemachten Karte diese Botschaft. Hier einige Tipps für die Gestaltung.

Farbigen Tonkarton oder eine gefärbte Kordel passend zum Blumenstrauß oder in der Lieblingsfarbe auswählen. Das gibt schlichten Botschaften eine persönliche Note.

Stärkeres Papier, z. B. Bastelkarton, ist griffiger und knickt nicht so leicht. Auch Verzierungen wie Zacken oder Rundungen um die Karte machen einen schlichten Zettel schnell zu einem Hingucker. Das gelingt gut mit einer Zackenschere, darf aber auch ruhig ganz rustikal und unperfekt aussehen.

Alternativ gibt ein kleiner, handgezeichneter Rahmen Ihren Botschaften ebenfalls ein festliches Aussehen.

Es muss nicht gleich ein Roman sein. Eine kurze Botschaft, die dafür ehrlich und keine Phrase ist, macht viel mehr her. „Als ich die Astern ­gesehen habe, musste ich gleich an Dich denken und hab sie einfach mitgenommen.“


Mehr zu dem Thema