Haushalt

Lederpolster reinigen

Möbel mit Lederbezug sind echte Hingucker. Mit der richtigen Pflege bleiben sie lange schön.

Sofa, Sessel und Bürostuhl: Leder ist ein langlebiger Möbelbezug. Krümel, Staub und Schweiß setzen den Polstern aber schnell zu. Flecken kann man z.B. gut mit einer Kernseifenlauge entfernen.

Glattledermöbel zudem feucht abwischen und zweimal jährlich mit etwas Ledermilch einreiben.

Raues Leder lediglich absaugen. Glatte Stellen vorsichtig mit einer Gummibürste wieder anrauen.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt