Pflanzenporträt

Pflegeleichte Cosmeen

Sommer-Schönheiten: Jetzt, im Mai, kann man Cosmeen direkt im Garten aussäen. Wir haben einige Tipps zusammengestellt.

Cosmeen nennt man auch "Schmuckkörbchen". Wer sie im Mai aussäen will, sollte eine sonnige Stelle mit feuchtem, lockerem Boden wählen und einen Pflanzabstand von 30 cm berücksichtigen.

Rosa-Fans greifen bei der Aussaat z. B. auf die gefüllte Sorte ‘Pink Popsocks’ zurück. Wer sich auf einen ­kunterbunten Mix freuen will, sollte das Saatgut mischen.

Je nach Sorte blühen die reich verzweigten Cosmeen von Juli bis Oktober, ent­weder ein- oder zweifarbig. Sie sind relativ pflegeleicht und kommen, einmal eingewachsen, gut mit vorübergehender Trockenheit zurecht. An exponierten Stellen sollte man die Sommerblumen, die rund einen Meter hoch werden können, mit einer Schnur oder einer Stange stützen.

Tipp: Verwelkte Blütenköpfe regelmäßig entfernen. Das regt die Nachblüte an.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen