Schnelle Küche

Quark-Remoulade

Quark ist ein Multitalent. Dieses Rezept für die schnelle Küche passt prima zu Fleisch, Fisch oder gekochten Kartoffeln.

Zutaten
250 g Quark
100 g Schmand oder Crème fraîche
1 TL Olivenöl
½ TL Zitronensaft
1 Prise Zucker
3 EL Gurkenwasser (Einmachflüssigkeit)
½ rote Paprika
½ Apfel
1 kleine Zwiebel
2 Gewürzgurken
je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauch
Salz, Pfeffer
 
Zubereitung
Den Quark und Schmand, das Olivenöl, den Zitronensaft, den Zucker und das Gurkenwasser miteinander verrühren.
Die Paprika und den Apfel abwaschen und fein würfeln. Die Zwiebel pellen und ebenfalls fein würfeln. Die Gewürzgurken sehr fein hacken.
Alle Zutaten mit den Kräutern zur Quark-Creme geben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Quark-Remoulade ist leicht und fein-würzig. Sie schmeckt ideal zu Fisch, Brat- oder Pellkartoffeln.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.